2021
Ànima Negra AN/2
Vi de la Terra Mallorca

19,90
pro Flasche (0.75l), 26,53 €/L

Ànima Negra AN/2 Vi de la Terra Mallorca

Der trockene Rotwein „Ànima Negra AN/2“ der Bodega „Ànima Negra“ aus dem Anbaugebiet Vi de la Terra Mallorca fasziniert mit seinem vielschichtigen Aromenensemble aus roten Früchten, würzigen Noten von Vanille und Karamell sowie mit Anklängen von Holz. Als charaktervoller Qualitätswein ist „Ànima Negra AN/2“ ein beliebter Tischwein zu vielen Gelegenheiten – zu Tapas ebenso wie auf der festlichen Tafel oder als Solo-Getränk in froher Runde.
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Steckbrief

  • Artikelnummer W93715
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Mallorca
  • Appellation Mallorca
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur AN Negra Viticultors SL,07200,Felanitx - Mallorca,Spanien
  • Land Spanien
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Ànima Negra

Mallorca hat gleich zwei Trümpfe in der »Hand«: mit Sorten wie Callet, Manto Negro oder Fogoneu autochthone Rebsorten für ganz eigenständige, authentische und originäre Weine und einen Rebbestand von beträchtlichem Alter. Zudem gibt es mit der Bodega Ànima Negra einen Erzeuger, der diese Karten kunstvoll auszuspielen versteht. 1994 ging die Bodega an den Start, allerdings auf Weinbergen und in einem Gebäude, deren Geschichte bis weit in das 13. Jahrhundert zurückreicht. Bereits nach den ersten Jahrgängen ÀN und ÀN/2 genoss der kleine, exklusive Betrieb Kultstatus in Spanien und gilt zu Recht als das Aushängeschild des mallorquinischen Weinbaus schlechthin. Die Weine verkörpern Weltklasse und sind international hoch begehrt. Die gesamte Rebfläche Mallorcas beträgt gerade einmal 1.800 Hektar, da kann man sich leicht ausrechnen, dass es nur wenige Flaschen dieses bemerkenswerten Stoffes gibt.

Die Region

Mallorca

Abseits der Touristenzentren hat sich schon vor vielen hundert Jahren auf Mallorca eine anspruchsvolle Weinkultur entwickelt, doch wurden diese Weine selten exportiert und von den Einheimischen getrunken. Mit Rebsorten wie Callet, Manto Negro oder Fogoneu hat Mallorca autochthone Rebsorten für ganz eigenständige, authentische und originäre Weine.