Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Deutschland Italien Österreich
Ahr Deutscher Sekt Mosel Nahe Pfalz
Südsteiermark
Ahr Alto Adige Mosel Nahe Pfalz
Battenfeld-Spanier Cantina Terlan Kellerei St. Michael-Eppan Schlossgut Diel Tiefenbrunner
Chardonnay Riesling Weißburgunder
The Wine Enthusiast Decanter Falstaff Jancis Robinson Robert Parker
2014 2018 2019 2020 2021
Doppel-Magnum (3l) Magnum (1,5l) Standard Flasche (0,75l)
brut trocken

Weißburgunder

Eine sehr beliebte Weißweinsorte, die vor allem in Mitteleuropa weit verbreitet ist. Ihr Ursprung liegt, wie der Name schon vermuten lässt, in Burgund, wo die Sorte erstmals als Mutation des Grauen Burgunder zu Beginn der 19. Jahrhunderts aufgefunden wurde. Weil der Weiße Burgunder recht körperreich ausfallen kann, wurde er frühre häufig mit dem Chardonnay verwechselt, mit dem er allerdings keine Gemeinsamkeiten aufweist. In Deutschland wird der Weiße Burgunder bevorzugt in den wärmeren Regionen wie Baden oder der Pfalz angebaut, wo er einerseits trockene, vollfruchtige Weine erbringt, andererseits aber wegen seines recht vollen Körpers auch für den Ausbau im kleinen, neuen Eichenfässchen sehr geschätzt wird.