Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Australien Frankreich Italien Spanien Südafrika
Bordeaux Katalonien Languedoc-Roussillon Provence Rhône
Barossa Valley Languedoc Priorat DOCa Roussillon Südliche Rhône
Barossa Valley Châteauneuf-du-Pape Costa Toscana Côtes de Provence Côtes de Provence La Londe
Château Pas du Cerf Château Saint-Maur Château Sainte Marguerite Christophe et Aimé Sabon Clos des Papes Paul Avril
Cabernet Sauvignon Garnacha Grenache Merlot Mourvedre
Decanter Guía Peñín Neal Martin Tim Atkin Vinous
2012 2013 2014 2015 2016
Magnum (1,5l) Standard Flasche (0,75l)

Grenache

Der Grenache, oder auch Grenache Noir, zählt heute zu den meist angebauten Rebsorten der Welt. Sie ist extrem stark in Südfrankreich vertreten, von der südlichen Rhône über die Provence, über das gesamte Languedoc hinweg bis weit in den Westen, dem Roussillon. Noch stärker vertreten ist sie in Spanien, wo sie in vielen Weinbaugebieten, nicht zuletzt der berühmten und traditionsreichen Region Rioja, als Garnacha bekannt ist. Auch in Australien und mittlerweile auch in Südafrika und Kalifornien spielt sie keine unwesentliche Rolle. Vermutlich hat die Rebsorte vom damaligen Königreich Aragon seinen Weg in die südeuropäischen Regionen angetreten und ist dann in die Neue Welt weitergezogen