Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Weißwein Rotwein
Alvaro Palacios Familia Torres Mas d'en Gil Terroir al Limit Priorat
Carignan Garnacha Garnacha Tintera Grenache Macabeo (Viura)
Decanter Robert Parker Guía Peñín James Suckling Tesdorpf
2015 2016 2017 2018 2019
ja
mood_title

Priorat

Schon im Mittelalter zählte die Region in Katalonien zu den wichtigsten Weinbaugebieten Spaniens. Allerdings lag das Gebiet lange Zeit brach – erst in den 1980er Jahren hat eine Gruppe junger Enthusiasten das Priorat wieder entdeckt und die Steilhänge mit ihren teils über hundert Jahre alten Rebstöcken rekultiviert.

Drei Spitzen-Weingüter aus dem Priorat:

Das Weinbaugebiet Priorat, eine Stunde westlich von Barcelona gelegen, gehört zu den schönsten und abgeschiedensten Weinbauregionen Europas. Diese Abgeschiedenheit hat zwischenzeitlich dafür gesorgt, dass das Anbaugebiet in Vergessenheit geriet. Erst Ende der 1980er Jahre hat eine Gruppe von damals noch unbekannten jungen Winzern den Priorat wiederentdeckt. Einer dieser Winzer war der heutige Superstar Álvaro Palacios. Er hat mit dafür gesorgt, dass die Region mit ihren oft über 100 Jahre alten Garnacha-Reben zu einer der bedeutendsten Rotweinregionen der Welt aufgestiegen ist.

Wir freuen uns, Ihnen heute drei der besten Weingüter des Priorat vorstellen zu dürfen. Natürlich ist Álvaro Palacios mit seinem Finca Dofí und ebenso mit dem ultra-raren Parzellenwein Les Aubaguetes dabei.

Hinzu kommen zwei Weine von Dominik Huber, der mit seinem Projekt Terroir al Limit einen neuen Stil in die Region gebracht hat und damit zu den lediglich vier Winzern gehört, die bereits 100 Punkte bei Robert Parker erzielt haben. Geschafft hat er das mit Les Manyes, dessen 2017er Jahrgang wir ihnen ebenso anbieten wie den 2017er Arbossar.

Das dritte Weingut, das wir Ihnen vorstellen möchten, ist Mas d’en Gil. Es hat zwar eine 150jährige Geschichte, doch zum Rising Star ist es erst in den letzten Jahren mit Weinen wie dem Coma Blanca, Clos Fontà und dem raren Gran Buig geworden. Alle drei Weingüter präsentieren unterschiedliche Terroirs und Stile. Sie sind aber vereint in der unglaublichen Mineralität und variieren zwischen berührender Finesse und Eleganz, Kraft und Opulenz. 

Mit vinophilen Grüßen
Tesdorpf Fine Wine

Weitere Weine aus dem Priorat bei Tesdorpf: