Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Argentinien Chile Deutschland Frankreich Großbritannien
Burgund Central Otago Champagne Deutscher Sekt Elsass
Côte Chalonnaise Côte de Beaune Côte de Nuits Kamptal Sancerre
Aargau Aconcagua Costa Alsace Anderson Valley Atacama
André Pfister EARL Bodega Chacra Bonneau du Martray Bouchard Père & Fils Cambria Estate Winery
Chardonnay Pinot Noir
Allen Meadows Burghound Gault & Millau The Wine Advocate Vinum
1996 1998 1999 2001 2004
Doppel-Magnum (3l) Magnum (1,5l) Standard Flasche (0,75l)
brut Brut Nature extra brut trocken

Pinot Noir

Die aus dem Burgund stammende Sorte ist fraglos eine der besten Rebsorten der Welt, eine »Cépage noble«. Weltweit wird die Sorte als Pinot Noir angebaut, in Italien heißt sie Pinot Nero und in Deutschland Spätburgunder. Pinot Noir bringt körperreiche, helle Rotweine mit einem harmonischen Säure- und Tannin-Gerüst hervor. Fruchtige Beerenaromen und Bittermandelnoten sind typisch. Die Sorte bringt das Terroir ihres Weinberges in ganz besonderer Weise zum Ausdruck, vor allem im Burgund, wo aus ihr einige der besten Weine der Welt entstehen. In der Champagne ist sie neben Pinot Meunier und Chardonnay die dritte wichtige Rebsorte großer Champagner.