Filter
Wein Weißwein
Gut Hermannsberg Schlossgut Diel Weingut Dönnhoff Weingut Emrich-Schönleber
Grauburgunder Riesling
Eichelmann Falstaff Gault & Millau James Suckling Jancis Robinson
2014 2015 2016 2017 2018
halbtrocken trocken
0,75 L 1,5 L
12 % Vol. 12,5 % Vol. 13 % Vol. 13,5 % Vol.

Nahe

Auch wenn die Region klein und nicht so prominent wie die Nachbarn Rheingau und Rheinhessen ist: Im Tal der Nahe und ihrer Nebenflüsse entstehen einige der feinsten Weine deutscher Provenienz. Die Spitzenwinzer konzentrieren sich vor allem auf terroirbetonte Rieslinge. Diese zählen ohne Frage zu den besten der Welt. Im Kühlen Klima des Flusses entstehen leichte, frische Weine, die auch und gerade trocken ausgebaut großes Lagerpotenzial bieten. Eine Besonderheit dieser Weinanbau-Region ist vor allem der hohe Anteil von Mineralien der Böden, dadurch können wahre Schätze geborgen werden. Mithilfe der verschiedenen Bodenarten innerhalb des Weingebietes, können unterschiedlichste Geschmacksnuancen innerhalb einer Rebsorte gewonnen werden.