Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Caisse Prestige Beaucastel
Rhône, 6er Holzkiste
Château de Beaucastel

495,00
pro Stück (4.5l), 110,00 €/L

Caisse Prestige Beaucastel Rhône, 6er Holzkiste

Mit der 6er Holzkiste Caisse Prestige Beaucastel erhalten Sie die folgenden, exklusiven Weine: 2 Flaschen des 2019er Château de Beaucastel rouge Châteauneuf-du-Pape AC: Tradition, Reben, Boden und große Weinmacherkunst, das alles schwingt in jeder Flasche dieses großen Weines mit, den man zurecht in einem Atemzug mit den ganz großen Crus des Bordelais nennen darf, nein, muss. Kraftvoll, zugleich hochelegant, außergewöhnlich vielschichtig, schmeichelnd samtig, mit großer, intensiver Fülle, ausgeprägter Komplexität und fantastischer Länge. Absolut faszinierend. 2019 Coudoulet de Beaucastel Côtes du Rhône A.C. Der Coudoulet de Beaucastel wird gerne als eine Art »Zweitwein« von Château de Beaucastel betrachtet, aber was für ein Irrtum. Tatsächlich handelt es sich um ein eigenes Weingut in Orange unweit des Terroirs von Châteauneuf-du-Pape. Auf Kalkstein, der von grobem Schotter durchzogen ist, wachsen hier die Rebsorten Grenache, Mourvèdre, Syrah und Cinsault. Die Spitzen-Önologen von Château de Beaucastel übernehmen auch hier An- sowie Ausbau und zeichnen somit auch für diese herrliche Komposition verantwortlich. Ein weicher, runder und harmonischer Wein in klassischem Zuschnitt der Rhône. Ein Wein, der die große Tradition der Region förmlich atmet, das spürt man im Duft mit seinen feinen Anklängen an rote Beerenfrüchte und Gewürze wie Thymian ebenso, wie in seinem von sanften Gerbstoffen geprägten Geschmack, der elegant und kraftvoll über die Zunge geht. Das ist ein schöner und eigenständiger Wein, und keineswegs der »Kleine Bruder« des großen Châteauneuf. 2020 Château de Beaucastel Roussanne Vieilles Vignes Châteauneuf-du-Pape A.C., Blanc: Châteauneuf-du-Pape, Beaucastel, Perrin - muss man da noch viel erläutern? Ja, man muss, denn mit dieser Assoziationskette verbindet sich nicht nur der päpstliche Cru-Rotwein, sondern auch einer der spektakulärsten Vins Blanc der Grand Nation. Im Jahr 1909 wurden die nunmehr uralten Roussanne-Reben gepflanzt und gedeihen bis heute auf einer nur drei Hektar großen Parzelle. Folglich handelt es sich bei dem Château de Beaucastel Roussanne Vieilles Vignes um eine Rarität, die es auch im vorzüglichen Jahrgang 2020 nur in 6000 Flaschen gibt. 98 Decanter-Punkte. 2020 Château de Beaucastel blanc, Châteauneuf-du-Pape AOP Famille Perrin: 2020 – ein grandioser Jahrgang für den weißen Châteauneuf-du-Pape von Beaucastel. Traditionell geht Roussanne bei dieser eleganten Rhône-Blanc-Cuvée voran, es folgen Grenache Blanc, Bourboulenc, Clairette und Picardan. Um den Aromen der einzelnen Rebsorten genügend Raum zur Entfaltung zu geben, ließ man nur einen kleinen Teil des Weines im Holz reifen. Intensive Noten von weißem Pfirsich und Fenchel. Feinste Säure in einem herrlich fülligen Körper. Im Finale mit dezenter Salzigkeit und beeindruckender Länge. 98 Punkte vom Decanter. 2020 Coudoulet de Beaucastel blanc Côtes du Rhône AOP Famille Perrin: Die erlesenen Rotweine von Château de Beaucastel genießen seit Jahrzehnten Weltruhm, die Weißweine des Hauses Perrin verdienen umso mehr Beachtung. Der Coudoulet Blanc zeigt sich mit grüngoldenen Reflexen und einem verführerischen Bouquet von Zitrusfrüchten und Ingwer. Reichhaltig und komplex am Gaumen, mit saftigen Aromen von Mango und Aprikose. Bourboulenc, Marsanne, Viognier, Clairette bilden eine ganz und gar typische Rhône-Blanc-Cuvée. Und das in allerhöchster Güte! 98 Punkte vom Decanter für 2020.

Steckbrief

2 x Château de Beaucastel rouge Châteauneuf-du-Pape AOP 2019
  • Artikelnummer 336769
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Rhône
  • Anbaugebiet Südliche Rhône
  • Appellation Châteauneuf-du-Pape
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt FR-BIO-01
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2044
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Sté Fermière des Vignobles Pierre Perrin, Château de Beaucastel, Courthézon - France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Coudoulet de Beaucastel rouge Côtes du Rhône AOP 2019
  • Artikelnummer 336769
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Rhône
  • Appellation Côtes du Rhône
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt FR-BIO-01
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2029
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Mis en bouteille par Sté Fermière des Vignobles Pierre Perrin - Château de Beaucastel - 84350 COURTHEZON
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château de Beaucastel blanc Châteauneuf-du-Pape AOP 2020
  • Artikelnummer 336769
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Rhône
  • Anbaugebiet Südliche Rhône
  • Appellation Châteauneuf-du-Pape
  • Rebsorten 80% Roussanne
    15% Garnacha Blanca
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt FR-BIO-01
  • Trinktemperatur 12 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Lagerpotential 2031
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Sté Fermière des Vignobles Pierre Perrin au Château de Beaucastel, à 84350 Courthézon, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Château de Beaucastel Roussanne Vieilles Vignes Châteauneuf-du-Pape AOP 2020
  • Artikelnummer 336769
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Rhône
  • Anbaugebiet Südliche Rhône
  • Appellation Châteauneuf-du-Pape
  • Qualitätsstufe AOP - Appellation d´Origine Protégée
  • Rebsorten 100% Roussanne
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt FR-BIO-01
  • Trinktemperatur 12 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Restsüße 2,1 g/L
  • Säuregehalt 4,1 g/L
  • Lagerpotential 2031
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Sté Fermière des Vignobles Pierre Perrin au Château de Beaucastel, à 84350 Courthézon, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Coudoulet de Beaucastel blanc Côtes du Rhône AOP 2020
  • Artikelnummer 336769
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Rhône
  • Anbaugebiet Südliche Rhône
  • Appellation Côtes du Rhône
  • Qualitätsstufe AOP - Appellation d´Origine Protégée
  • Rebsorten 30% Bourboulenc
    30% Marsanne
    30% Viognier
    10% Clairette
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt FR-BIO-01
  • Trinktemperatur 12 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 1,1 g/L
  • Säuregehalt 4,5 g/L
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Sté Fermière des Vignobles Pierre Perrin au Château de Beaucastel, à 84350 Courthézon, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Auch einzeln erhältlich

Château de Beaucastel rouge Châteauneuf-du-Pape AOP 2019 Famille Perrin
Tradition, Reben, Boden und große Weinmacherkunst, das alles schwingt in jeder Flasche dieses großen Weines mit, den man zurecht in einem Atemzug mit den ganz großen Crus des Bordelais nennen darf, nein, muss. Kraftvoll, zugleich hochelegant, außergewöhnlich vielschichtig, schmeichelnd samtig, mit großer, intensiver Fülle, ausgeprägter Komplexität und fantastischer Länge. Absolut faszinierend.
Coudoulet de Beaucastel rouge Côtes du Rhône AOP 2019 Famille Perrin
Der Coudoulet de Beaucastel wird gerne als eine Art »Zweitwein« von Château de Beaucastel betrachtet, aber was für ein Irrtum. Tatsächlich handelt es sich um ein eigenes Weingut in Orange unweit des Terroirs von Châteauneuf-du-Pape. Auf Kalkstein, der von grobem Schotter durchzogen ist, wachsen hier die Rebsorten Grenache, Mourvèdre, Syrah und Cinsault. Die Spitzen-Önologen von Château de Beaucastel übernehmen auch hier An- sowie Ausbau und zeichnen somit auch für diese herrliche Komposition verantwortlich. Ein weicher, runder und harmonischer Wein in klassischem Zuschnitt der Rhône. Ein Wein, der die große Tradition der Region förmlich atmet, das spürt man im Duft mit seinen feinen Anklängen an rote Beerenfrüchte und Gewürze wie Thymian ebenso, wie in seinem von sanften Gerbstoffen geprägten Geschmack, der elegant und kraftvoll über die Zunge geht. Das ist ein schöner und eigenständiger Wein, und keineswegs der »Kleine Bruder« des großen Châteauneuf.
Château de Beaucastel blanc Châteauneuf-du-Pape AOP 2020 Famille Perrin
2020 – ein grandioser Jahrgang für den weißen Châteauneuf-du-Pape von Beaucastel. Traditionell geht Roussanne bei dieser eleganten Rhône-Blanc-Cuvée voran, es folgen Grenache Blanc, Bourboulenc, Clairette und Picardan. Um den Aromen der einzelnen Rebsorten genügend Raum zur Entfaltung zu geben, ließ man nur einen kleinen Teil des Weines im Holz reifen. Intensive Noten von weißem Pfirsich und Fenchel. Feinste Säure in einem herrlich fülligen Körper. Im Finale mit dezenter Salzigkeit und beeindruckender Länge. 98 Punkte vom Decanter.
Château de Beaucastel Roussanne Vieilles Vignes Châteauneuf-du-Pape AOP 2020 Famille Perrin
Châteauneuf-du-Pape, Beaucastel, Perrin - muss man da noch viel erläutern? Ja, man muss, denn mit dieser Assoziationskette verbindet sich nicht nur der päpstliche Cru-Rotwein, sondern auch einer der spektakulärsten Vins Blanc der Grand Nation. Im Jahr 1909 wurden die nunmehr uralten Roussanne-Reben gepflanzt und gedeihen bis heute auf einer nur drei Hektar großen Parzelle. Folglich handelt es sich bei dem Château de Beaucastel Roussanne Vieilles Vignes um eine Rarität, die es auch im vorzüglichen Jahrgang 2020 nur in 6000 Flaschen gibt. 98 Decanter-Punkte.
Coudoulet de Beaucastel blanc Côtes du Rhône AOP 2020 Famille Perrin
Die erlesenen Rotweine von Château de Beaucastel genießen seit Jahrzehnten Weltruhm, die Weißweine des Hauses Perrin verdienen umso mehr Beachtung. Der Coudoulet Blanc zeigt sich mit grüngoldenen Reflexen und einem verführerischen Bouquet von Zitrusfrüchten und Ingwer. Reichhaltig und komplex am Gaumen, mit saftigen Aromen von Mango und Aprikose. Bourboulenc, Marsanne, Viognier, Clairette bilden eine ganz und gar typische Rhône-Blanc-Cuvée. Und das in allerhöchster Güte! 98 Punkte vom Decanter für 2020.
Der Winzer

Château de Beaucastel

Château de Beaucastel ist einer der bemerkenswertesten und bedeutendsten Erzeuger der französischen Weinwelt. Nicht nur, weil hier Rotweine entstehen, mit denen allenfalls die besten Crus aus Bordeaux mithalten könnten, sondern auch, weil dieser Betrieb bereits vor über 40 Jahren darauf verzichtete, Düngemittel, Pestizide oder Herbizide im Weinberg einzusetzen. Heute mag dies eine Selbstverständlichkeit sein, damals kam es einer Revolution gleich. Auf Château de Beaucastel nahm die Ansicht in Europa ihre Fahrt auf, dass ein gesunder Rebstock in einem gesunden Umfeld im Gleichgewicht mit der Natur die besten Weine liefert. In aufwendigen Arbeiten wird der Boden für einen besseren Wasserabzug gelockert und die Schädlingsbekämpfung im Weinberg übernehmen Marienkäfer, Bienen und Grillen. Château de Beaucastel, urkundlich bereits vor gut 500 Jahren erwähnt, wird heute von der Familie Perrin in 6. Generation geführt, die zu den bedeutendsten Wein-Familien Europas gezählt wird. Viele Weinfachleute, Weinkritiker aber auch Weinliebhaber rund um den Globus verehren das Château als eine der ganz großen Legenden der internationalen Weinwelt.

Die Region

Rhône

Das gesamte Weinbaugebiet der Rhône gilt als das älteste Frankreichs. Entlang dem Lauf des Flusses erstreckt es sich über 200 km von Vienne bis Avignon. Im Norden ist das Tal noch eng, die Rebflächen befinden sich oft auf terrassierten Steilhängen, die wenig von Nebel oder Frost beeinträchtig werden. Das Gebiet ist Syrah-Land. Im kühlen Klima auf den vulkanischen Granitböden werden daraus besonders feine, komplexe und schlanke Rotweine erzeugt. Die südliche Rhône weist ein mediterranes Klima auf. Hier werden Rebsorten angebaut, die für Südfrankreich typisch sind, neben Grenache vor allem Mourvèdre, Cinsaut, Syrah und Carignan.