Champagne Billecart-Salmon Réserve
Brut, Champagne AC

54,90
pro Flasche (0.75l), 73,20 €/L
Übersicht

Champagne Billecart-Salmon Réserve Brut, Champagne AC

Die Brut Réserve von Billecart ist der klassische Non-Vintage-Champagner des renommierten Hauses Billecart-Salmon. Die Brut Réserve ist ein lebendiger, feiner und harmonischer Champagner. Die Assemblage setzt sich aus Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier von der Marne zusammen. Dosiert wurde hier mit neun Gramm. Der Wein bietet einen präzisen Auftakt mit Noten von Zitronen und Limetten, Äpfeln, Birnen und Mirabellen. Hinzu kommen ein wenig Brioche, Kreide und Nüsse. Am Gaumen wirkt der Champagner charmant und lebendig, elegant und fleischig.
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Auszeichnungen

Auszeichnung von Tesdorpf
Tesdorpf
92/100 Punkte
Jancis Robinson
16,5/20 Punkte
Auszeichnung von Falstaff
Falstaff
92/100 Punkte
Auszeichnung von The Wine Spectator
The Wine Spectator
91/100 Punkte
Auszeichnung von The Wine Enthusiast
The Wine Enthusiast
90/100 Punkte
Auszeichnung von Antonio Galloni
Antonio Galloni
90/100 Punkte

Steckbrief

  • Artikelnummer 402303
  • Bezeichnung Champagner
  • Weinart Schaumwein
  • Anbauregion Champagne
  • Appellation Champagne
  • Rebsorten 45% Pinot Meunier
    30% Pinot Noir
    25% Chardonnay
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Restsüße 7 g/L
  • Säuregehalt 7,8 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Champagne Billecart-Salmon, 51160 Mareuil-sur-Ay, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack brut

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Billecart-Salmon

Das kleine Champagnerhaus Billecart-Salmon stellt eine der ältesten Familiendynastien in der Champagne. Seit Anfang der 90er Jahre leitet Francois Roland Billecart das Haus in der 7. Generation. Und noch in einem anderen Punkt hat dieser exklusive Erzeuger Geschichte geschrieben. Hier wurde nämlich der erste Rosé-Champagner überhaupt kreiert, ein Champagner-Stil, der heute zu den begehrtesten unter Champagnerfreunden gehört. Bis heute ist die hohe Kunst dieses Champagners von Billecart-Salmon beinahe unerreicht geblieben, denn in seiner noblen und hocheleganten Charakteristik ist er schlichtweg stilbildend. Und dabei bleibt es auch.

Die Region

Champagne

Kaum eine Region ist so berühmt wie die Champagne – auch wenn viele, die sie kennen, ihre großartigen Weine vielleicht noch nie genossen haben. Champagner, das ist das großartige Zusammenwirken des kühlen nördlichen, kontinentalen Klimas, des dicken Kreidebodens, der drei Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier, und der ganz großen handwerklichen Kunst der Champagnererzeuger. Ein guter Champagner braucht mindestens drei Jahre von der Lese über die Gärung, die 2. Flaschengärung und die Reifung in den Kreidekellern von Reims, bis er Champagnerfreunde überall auf der Welt erfreuen darf.

Die Rebsorte