Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Champagne Taittinger Prestige Rosé

Brut, Champagne AC, 3,0 L
249,00
pro Flasche (3.0l), 83,00 €/L

Champagne Taittinger Prestige Rosé Brut, Champagne AC, 3,0 L

Champagne Taittinger Prestige Rosé betört mit überwältigender Frische, schimmernder Optik und anhaltendem Schaum. Für die Farbe und den samtenen Ausdruck zeichnet der Pinot Noir verantwortlich, der dem Champagne Taittinger Prestige Rosé sein unverwechselbares Aroma verleiht. Hinzu gesellt sich heimischer Chardonnay mit einem Anteil von 30 Prozent. Zarte Nuancen von Himbeere, Johannisbeere und dunkler Kirsche harmonieren perfekt beim Champagne Taittinger Prestige Rosé aus Reims.
WEINSHOP DES JAHRES 2022
ausgezeichnet von »DIE ZEIT«
SCHNELLE LIEFERUNG
2 - 3 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 3.500 Premium-Weine

Steckbrief

  • Artikelnummer W21742
  • Bezeichnung Champagner
  • Weinart Schaumwein
  • Anbauregion Champagne
  • Appellation Champagne
  • Rebsorten 70% Pinot Noir
    30% Chardonnay
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Sekt/Champagnerkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur "Champagne Taittinger",551100,Reims,Frankreich
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 3 L
  • Geschmack brut

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Champagne Taittinger

Taittinger, was für ein Name. Für viele Champagner-Freunde ist er das Synonym für Champagner schlechthin. Die Geschichte dieses heute so begehrten Namens geht zurück bis 1734 und reicht somit in die Pionierzeit der Champagne. Doch die eigentliche Erfolgsgeschichte ist sehr jung und beginnt erst 1931, als die eigentlich aus dem Elsass stammende Familie Taittinger den bis dahin eher unbekannten Betrieb übernahm. Es war Claude Taittinger, der den Betrieb in eine steil ansteigende Erfolgsspur brachte. Heute kann sein Nachfolger Pierre-Emmanuel Taittinger seinen Blick zufrieden über seine eigenen knapp 290 Hektar Weinberge streifen lassen. Und die Champagner gelten seit Jahrzehnten auf der ganzen Welt als hochexklusiv und kaum ein Top-Restaurant kann es sich leisten, das fein perlende Lebenswerk der Taittingers zu ignorieren.

Die Region

Champagne

Kaum eine Region ist so berühmt wie die Champagne – auch wenn viele, die sie kennen, ihre großartigen Weine vielleicht noch nie genossen haben. Champagner, das ist das großartige Zusammenwirken des kühlen nördlichen, kontinentalen Klimas, des dicken Kreidebodens, der drei Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier, und der ganz großen handwerklichen Kunst der Champagnererzeuger. Ein guter Champagner braucht mindestens drei Jahre von der Lese über die Gärung, die 2. Flaschengärung und die Reifung in den Kreidekellern von Reims, bis er Champagnerfreunde überall auf der Welt erfreuen darf.