2021
Château Léoville-Barton
Saint-Julien AOP, 2ème Cru Classé

89,00
pro Flasche (0.75l), 118,67 €/L
Übersicht

Château Léoville-Barton Saint-Julien AOP, 2ème Cru Classé

Die Familie Barton garantiert seit langer Zeit Jahr für Jahr einen fantastischen Grand Vin aus dem Château Léoville-Barton. Das ist auch in 2021 nicht anders, im Gegenteil: Der Grand Cru Classé de Saint-Julien erscheint in diesem Jahr noch eleganter, was möglicherweise daran liegt, dass es der erste Jahrgang aus dem neuen Keller des Châteaus ist, in dem es noch mehr Möglichkeiten gibt, auf Nuancen zu achten. Die Cuvée aus 84 % Cabernet Sauvignon, 11 % Merlot und 5 % Cabernet Franc ist ein überaus intensiver Wein, der sich hier entwickelt hat und der sich mineralisch frisch und klar präsentiert. Er öffnet sich mit Noten von dunklen Waldbeeren, Zwetschgen und Cassis, geht über zu Nougat, kandierten Orangenzesten, Zigarrenbox sowie Graphit und begeistert am Gaumen mit einer brillanten Balance aus Tannin und Frucht. TR: 2026 – 2050 Vinous: 92-94 Falstaff: 93 Parker: 93 – 95 Tesdorpf: 95
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Auszeichnungen

Auszeichnung von Tesdorpf
Tesdorpf
96/100 Punkte für den Jahrgang 2023
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
97/100 Punkte für den Jahrgang 2023
Jancis Robinson
17,5/20 Punkte für den Jahrgang 2023
Auszeichnung von Falstaff
Falstaff
95/100 Punkte für den Jahrgang 2023
Robert Parker
94-96/100 Punkte für den Jahrgang 2023
Auszeichnung von Tesdorpf
Tesdorpf
98/100 Punkte für den Jahrgang 2022
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
96/100 Punkte für den Jahrgang 2022
Robert Parker
96-97/100 Punkte für den Jahrgang 2022
Auszeichnung von Tesdorpf
Tesdorpf
95/100 Punkte für den Jahrgang 2021
Robert Parker
94+/100 Punkte für den Jahrgang 2021
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
94/100 Punkte für den Jahrgang 2021
Auszeichnung von Falstaff
Falstaff
93/100 Punkte für den Jahrgang 2021
Auszeichnung von Tesdorpf
Tesdorpf
95/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Jancis Robinson
18/20 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
96/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Yves Beck
96/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Jeb Dunnuck
95-97/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Bettane & Desseauve
95/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von Falstaff
Falstaff
94/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von Decanter
Decanter
94/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von Neal Martin
Neal Martin
94/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Robert Parker
93-95/100 Punkte für den Jahrgang 2020
Auszeichnung von Tesdorpf
Tesdorpf
94/100 Punkte für den Jahrgang 2019
Jancis Robinson
19/20 Punkte für den Jahrgang 2019
Auszeichnung von Robert Parker
Robert Parker
96/100 Punkte für den Jahrgang 2019
Jean-Marc Quarin
97/100 Punkte für den Jahrgang 2018
Auszeichnung von Decanter
Decanter
96/100 Punkte für den Jahrgang 2018
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
95/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Auszeichnung von Decanter
Decanter
95/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Jeb Dunnuck
94-96/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Jean-Marc Quarin
94/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Jeff Leve
93-95/100 Punkte für den Jahrgang 2017
Auszeichnung von Tesdorpf
Tesdorpf
94/100 Punkte für den Jahrgang 2012
Jancis Robinson
16,5+/20 Punkte für den Jahrgang 2012
Weinwisser
17/100 Punkte für den Jahrgang 2012
Auszeichnung von Robert Parker
Robert Parker
92/100 Punkte für den Jahrgang 2012
Auszeichnung von James Suckling
James Suckling
91/100 Punkte für den Jahrgang 2012

Steckbrief

  • Artikelnummer 101934
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • Appellation Saint-Julien
  • Rebsorten Cabernet Sauvignon
    Merlot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2040
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Château Léoville-Barton, Saint-Julien-Beychevelle, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Château Léoville-Barton

Château Léoville-Barton ist ohne Zweifel einer der Stars unter den Châteaux der AOC Saint-Julien. Mit Anthony Barton, der Mitte der 1980er Jahre das Weingut übernahm, ging ein stetiger und immer noch anhaltender Qualitätsanstieg einher. Erreicht wurde das nicht durch mehr Kraft, überbordende Konzentration und viel Eichenholz. Vielmehr konzentrierte man sich darauf, noch mehr Identität und Terroir in den Weinen zeigen zu wollen. 70 Prozent Cabernet Sauvignon, 20 Prozent Merlot und 10 Prozent Cabernet Franc sind auf 50 Hektar verteilt, sie liegen im östlichen Teil der Appellation Saint-Julien. Kiesböden, mit mehr oder weniger großen Anteilen an Lehm vermischt, bilden zusammen mit dem dortigen Mikroklima ideale Bedingungen für die großen Weine.

Die Region

Saint-Julien

Saint-Julien zählt wie Pauillac zu den sechs renommierten Gemeinden im Haut-Médoc in der Weinbauregion Bordeaux, die eine eigene Appellation darstellen und somit ihren Gemeindenamen auf dem Flaschenetikett tragen dürfen. Elf der insgesamt 61 Châteaus, die unter die berühmte Bordeaux-Klassifizierung von 1855 fallen, gehören zu Saint-Julien. Typisch für die exzellenten Weine der Appellation, Cuvées aus Cabernet Sauvignon, Merlot und einem kleinen Anteil Cabernet Franc, ist ihre unübertroffene Harmonie: Frucht und Saft befinden sich hier in perfekter Balance mit Struktur und Tanninen.