2008

Château Mouton-Rothschild

Pauillac AC, 1er Cru Classé
680,00
pro Flasche (0.75l), 906,67 €/L
Über das Produkt

Wieder einmal der „Blockbuster“ des Jahrgangs. Ein Wahnsinn, wie sich hier Schichten von reich strukturierter Frucht übereinander legen und sich gegenseitig durchdringen. Fantastisch, wie die opulente Tanninstruktur sich an die Frucht schmiegt und am Gaumen Wellen von unglaublich vielschichtigen Aromen  auslöst. Ein Meisterwerk, wie es Bordeaux lange nicht erlebt hat. Potential für 70-80 Jahre!

Steckbrief

  • Artikelnummer 180819
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2008
  • Anbauregion Bordeaux
  • Anbaugebiet Linkes Ufer
  • geografische Herkunft Pauillac
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2031
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Anschrift Hersteller / Abfüller Baronne Philipine de Rothschild GFA, 33250 Pauillac, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über die Region

Pauillac

Pauillac ist der Name einer kleinen, 5.000 Einwohner zählenden Stadt im Nordwesten von Bordeaux. Die Ortsappellation ist berühmt für ihren einzigartigen Boden, auf dem die Rebstöcke einiger der berühmtesten Weingüter der Welt stehen. Dazu gehören die Premier Cru Classé Güter Latour, Lafite-Rothschild und Mouton-Rothschild. Im Pauillac entstehen die kräftigsten Grand Crus des gesamten Bordelais, die zunächst wuchtig erscheinen, wenn die Tannine durch die Reife geschliffen sind allerdings eine kaum zu überbietende Finesse aufweisen können. Geprägt werden die Weine durch einen hohen Anteil Cabernet Sauvignon, der ihnen Kraft und Substanz verleiht und sie ausgesprochen lange lagerfähig macht.

Über die Rebsorte