Spendenaufruf des VDP für die Zukunft des Weinbaus an der Ahr nach Hochwasser-Katastrophe | SPENDENKONTO: Der VDP.Adler hilft e.V. - IBAN: DE 21 5109 1500 0000 2045 28 - BIC: GENODE51RGG - Betreff: Solidarität Ahr Weinbau
2013

Chris Ringland Barossa Ranges Shiraz

Barossa Valley
850,00
pro Flasche (0.75l), 1.133,33 €/L
Über das Produkt
Der Wein stammt aus Chris Ringlands erstem selbst erworbenen Weinberg. 1994 konnte er die zwei Hektar mit sehr altem Shiraz auf einem Hügel an der Flaxman Valley Road in den Barossa Ranges erwerben. Der tief schwarzrote Wein duftet nach reifen und süßen Pflaumen und Brombeeren, nach Vanille-Creme und Anis. Am Gaumen ist dies ein absolut klassischer und voluminöser Shiraz, dessen Gerbstoff den Mund voll auskleidet.

Auszeichnungen für diesen Wein (1)

Auszeichnung

98 / 100 Punkte

für den Jahrgang 2013

Autor: Tesdorpf

Erklärung Skala

99–100 Punkte: absolut außergewöhnlich, Weltklasse, Jahrhundertwein.

95–98 Punkte: überragend, außergewöhnlich, großer Wein.

90–94 Punkte: ganz hervorragend, exzellenter Gutswein, sehr charaktervoll.

85–89 Punkte: sehr guter Einstiegswein, Tendenz zu ausgezeichnet, sehr gelungen, sollte man kennenlernen.

Unter 85 Punkte: Weine, die wir mit weniger als 85 Punkten bewerten, finden keinen Eingang in das Sortiment.

Ausgezeichnet von

Tesdorpf

Der Name Carl Tesdorpf steht für »Fine Wine«, für die edlen Weine der Welt, wie kaum ein anderer. Das dokumentieren wir auch und gerade mit Bewertungen und Medaillen renommierter Weinjournalisten oder Fachpublikationen in unseren Aussendungen oder in unserem Webshop, um zu unterstreichen, auf welch hohem Niveau sich unsere Weinselektion bewegt. Das aber genügt uns nicht mehr. Wir haben festgestellt, dass manch eine Bewertung schwer nachvollziehbar ist oder am Wein vorbeigeht. Aus diesem Grund haben wir beschlossen:

WIR WERDEN UNSERE WEINE AUCH SELBST BEWERTEN.

Wir, das Experten- und Verkostungsteam des Hauses Tesdorpf, diskutieren leidenschaftlich, aber konstruktiv jeden Wein im Hinblick auf Herkunft, Stilistik, Rebsortentypizität und Charakteristik. Und daraus ergeben sich fundierte Bewertungen jedes einzelnen Weines. Warum also sollen Sie als Kunde des Hauses nicht davon profitieren, statt an Stelle sich nur auf Einschätzungen einzelner Kritiker verlassen zu müssen? Unsere Bewertungen spiegeln das Ergebnis unserer Expertenrunde wider. Bitte beachten Sie auch unsere untenstehenden Erläuterungen, dann wissen Sie dank unserer Bewertungen stets, was für einen Wein Sie hier genießen können.

Natürlich müssen Sie in Zukunft auf R. Parker & Co, nicht verzichten, aber Sie finden fortan an jedem Wein auch unsere Carl-Tesdorpf-Bewertung. Wir beurteilen unsere Weine nach dem bekannten und bewährten 100-Punkte-System. Wir freuen uns sehr Ihnen auf diesem Weg eine weitere Hilfe an die Hand geben zu können, den richtigen Wein zu finden.

Steckbrief

  • Artikelnummer 355393
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2013
  • Anbauregion South Australia
  • Anbaugebiet Barossa Valley
  • Appellation Barossa Valley
  • Rebsorten 100% Shiraz
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Restsüße 0,89 g/L
  • Säuregehalt 7,4 g/L
  • Lagerpotential 2035
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Anschrift Hersteller / Abfüller Wine Dock GmbH, Friesenweg 4, Haus 14, 22763 Hamburg Deutschland
  • Land Australien
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über den Winzer

Chris Ringland

Es gibt Neuentdeckungen, die eigentlich keine sind. Sie sind es aber trotzdem, weil sie in unseren Breiten nur Insidern bekannt sind, wo sie Kultstatus genießen, ansonsten aber (noch) ein Schattendasein fristen. Genau zu jenen gehört Chris Ringland. Es ist uns eine große Freude und Ehre, diesem Namen mit seinen einzigartigen und überragenden Weinen nun endlich auch in Deutschland vertreten zu dürfen. In Australien und in den Sternerestaurants dieser Welt hat er den Status eines Superstars, der ihm allerdings nie seinen scharfen Blick auf das Wesentliche verstellt hat: das Erzeugen großer Weine und immer den einen »perfekten« Wein im Blick. Dabei konzentriert er sich auf den Shiraz und gilt neben den berühmten Protagonisten dieser Sorte wie Guigal, Chave, oder Willi Bratasiuk von Clarendon Hills als einer der Großmeister dieser Sorte.

Über die Region

Barossa Valley

Zu den großen Pionieren des australischen Weinbaus gehört ganz ohne Zweifel Penfolds, die ihren Sitz im schönen Barossa Valley, dem bekanntesten Weinbaugebiet in Australien, haben.

Über die Rebsorte

Shiraz

Die aus Frankreich stammende Rebsorte Shiraz, die vor Ort den Namen Syrah trägt, gehört zu den bedeutendsten roten Rebsorten weltweit. Im Rhônetal begann die Geschichte der einzigartigen Rebe, jedoch ist sie nicht nur in Frankreich, sondern auch in Australien, Argentinien, Chile, den USA und Südafrika weitgehend vertreten. Viele der Spitzen Cuvées weisen Anteile der Shiraz Traube auf.

Außerdem entstand die Rebsorte durch eine natürliche Kreuzung der Arten Dureza und Mouvédre. Durch fruchtbare und mineralreiche Böden besitzt die Traube fruchtige Geschmacksnuancen und einen hohen Tanningehalt. Oftmals tendiert die Shiraz Traube nach Kirsche und Lakritz zu duften.