Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Eligo dell'Ornellaia, Grappa Riserva
0,50 L, 42% Vol., in Geschenkschatulle

54,90
pro Flasche (0.5l), 109,80 €/L

Eligo dell'Ornellaia, Grappa Riserva 0,50 L, 42% Vol., in Geschenkschatulle

Aus dem Kultweingut Ornellaia stammt diese extrem hochwertige Grappa. Sie ist heiß begehrt und gesucht, denn sie wird aus dem Trester der kostbaren Trauben des legendären Weingutes destilliert. Mindestens 36 Monate durfte das edle Destillat in gebrauchten Ornellaia-Fässern reifen – und verführt heute mit einem samtigen warmen Schmelz, auf dem von fruchtigen Aromen wie Traubenschalen und Cassis bis hin zu Vanille, Karamell und Bratapfel alles zu ruhen scheint. Eine unglaublich verführerische Essenz.

Auszeichnungen (1)

Auszeichnung

93 / 100 Punkte

Autor: Tesdorpf

Erklärung Skala

99–100 Punkte: absolut außergewöhnlich, Weltklasse, Jahrhundertwein.

95–98 Punkte: überragend, außergewöhnlich, großer Wein.

90–94 Punkte: ganz hervorragend, exzellenter Gutswein, sehr charaktervoll.

85–89 Punkte: sehr guter Einstiegswein, Tendenz zu ausgezeichnet, sehr gelungen, sollte man kennenlernen.

Unter 85 Punkte: Weine, die wir mit weniger als 85 Punkten bewerten, finden keinen Eingang in das Sortiment.

Ausgezeichnet von

Tesdorpf

Der Name Tesdorpf steht für »Fine Wine«, für die edlen Weine der Welt, wie kaum ein anderer. Das dokumentieren wir auch und gerade mit Bewertungen und Medaillen renommierter Weinjournalisten oder Fachpublikationen in unseren Aussendungen oder in unserem Webshop, um zu unterstreichen, auf welch hohem Niveau sich unsere Weinselektion bewegt. Das aber genügt uns nicht mehr. Wir haben festgestellt, dass manch eine Bewertung schwer nachvollziehbar ist oder am Wein vorbeigeht. Aus diesem Grund haben wir beschlossen:

WIR WERDEN UNSERE WEINE AUCH SELBST BEWERTEN.

Wir, das Experten- und Verkostungsteam des Hauses Tesdorpf, diskutieren leidenschaftlich, aber konstruktiv jeden Wein im Hinblick auf Herkunft, Stilistik, Rebsortentypizität und Charakteristik. Und daraus ergeben sich fundierte Bewertungen jedes einzelnen Weines. Warum also sollen Sie als Kunde des Hauses nicht davon profitieren, statt an Stelle sich nur auf Einschätzungen einzelner Kritiker verlassen zu müssen? Unsere Bewertungen spiegeln das Ergebnis unserer Expertenrunde wider. Bitte beachten Sie auch unsere untenstehenden Erläuterungen, dann wissen Sie dank unserer Bewertungen stets, was für einen Wein Sie hier genießen können.

Natürlich müssen Sie in Zukunft auf R. Parker & Co, nicht verzichten, aber Sie finden fortan an jedem Wein auch unsere Tesdorpf-Bewertung. Wir beurteilen unsere Weine nach dem bekannten und bewährten 100-Punkte-System. Wir freuen uns sehr Ihnen auf diesem Weg eine weitere Hilfe an die Hand geben zu können, den richtigen Wein zu finden.

Steckbrief

  • Artikelnummer 585099
  • Bezeichnung Eligo dell'Ornellaia, Grappa Riserva
  • Weinart Spirituosen
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 42 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Andere
  • Hersteller / Importeur Nannoni Grappa S.R.L., Loc. Aratrice, Via del Quadrone 135, 58045 Paganico (GR), Italia
  • Land Italien
  • Flaschengröße 0,5 L

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Tenuta dell’Ornellaia

In dem Örtchen Bolgheri kreierte Ludovico Anitnori, 1981 mit dem Aufbau der Tenuta dell’Ornellaia als Gegenstück zum Sassicaia, einen bahnbrechenden Wein, der Grenzen verschob und einen neuen Meilenstein in der Toskana setzte. Ornellaia wurde nicht nur rasch zu einem großen Mythos, sondern genießt unter seinen Freunden oder »Fans« geradezu Kultstatus. Es steht außer Frage, der Ornellaia hat italienische Weingeschichte geschrieben wie nur sehr, sehr wenige Weine zuvor. Seit nunmehr drei Jahrzehnten feiert dieses große Ausnahme Gewächs rund um den Globus viele Erfolge und steht in so gut wie allen Bestenlisten stets ganz vorne. Das aber ließ die Räder in der hochmodernen Kellerei mit kalifornischer Anmutung nicht stillstehen. Jahre später ließ man den Masseto folgen, einen Merlot von großer Schönheit und unendlicher Tiefe, vielleicht noch vergleichbar mit den ganz, ganz großen Pomerol-Weinen, der auf Anhieb als der beste Merlot der Welt gefeiert wurde. Für viele wird dieser Super-Merlot allerdings ein Traum bleiben, es gibt ihn nur in homöopathischen Mengen.