Grosse Gewächse Collection
6 Flaschen zum Kennenlernpreis

278,00
pro Stück (4.5l), 61,78 €/L

Grosse Gewächse Collection 6 Flaschen zum Kennenlernpreis

Unsere sorgfältig kuratierte Collection präsentiert Ihnen sechs VDP Große Gewächse, die für das Beste stehen, was die deutsche Weinlandschaft zu bieten hat. Die Crème de la Crème sozusagen. Sechs Spitzenerzeugnisse von sechs großartigen Weingütern. Streng selektionierte Trauben aus den besten Lagen des Landes wurden hierfür trocken ausgebaut und mit großem Lagerpotenzial auf die Flaschen gefüllt. Worauf warten Sie noch?
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Steckbrief

1 x Kastanienbusch Riesling GG Trocken, Pfalz 2020
  • Artikelnummer 985736
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Pfalz
  • Appellation Pfalz
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt DE-ÖKO-003
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2032
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Ökonomierat Rebholz, D - 76833 Siebeldingen
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Frühlingsplätzchen Riesling GG Trocken, Nahe 2020
  • Artikelnummer 985736
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Nahe
  • Appellation Nahe
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2031
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Emrich-Schönleber, D - 55569 Monzingen
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Volz Riesling GG Trocken, Mosel 2020
  • Artikelnummer 985736
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Mosel
  • Appellation Mosel
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Lagerpotential 2029
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Van Volxem, D - 54459 Wiltingen
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Kirchenstück Riesling GG Trocken, Rheinhessen 2020
  • Artikelnummer 985736
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Rheinhessen
  • Appellation Rheinhessen
  • Qualitätsstufe Qba
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt DE-ÖKO-039
  • Trinktemperatur 10 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 3 g/L
  • Säuregehalt 7,1 g/L
  • Lagerpotential 2033
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Spanier-Gillot GbR, Oelmühlenstrasse 25, D - 55294 Bodenheim
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Herrenberg Riesling GG Trocken, Mosel 2021
  • Artikelnummer 985736
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Mosel
  • Appellation Mosel
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Lagerpotential 2036
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Maximin Grünhaus, D - 54318 Mertesdorf
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Rothlauf Silvaner GG Trocken, Franken 2021
  • Artikelnummer 985736
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Franken
  • Appellation Franken
  • Qualitätsstufe Großes Gewächs
  • Rebsorten 100% Silvaner
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt DE-ÖKO-006
  • Trinktemperatur 10 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Restsüße 0,3 g/L
  • Säuregehalt 5,5 g/L
  • Lagerpotential 2032
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Rudolf May, D - 97282 Retzstadt
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Auch einzeln erhältlich

Kastanienbusch Riesling GG Trocken, Pfalz 2020 Weingut Ökonomierat Rebholz
Der Birkweiler Kastanienbusch ist sowohl eine der berühmtesten Lagen der Pfalz, als auch mit 320 Metern die Höchstgelegene. Geprägt ist sie vom Rotliegenden, einem besonderen Sandstein mit Eisenoxid. Die Familie Rebholz bewirtschaftet diesen Weinberg seit langer Zeit biodynamisch. Die Rieslingtrauben werden nach der Handlese 24 Stunden kalt mazeriert, bevor sie sehr langsam gepresst werden und komplett durchgären. Dieses Große Gewächs ist ein Langstreckenläufer mit einem großen Potential. So sollte man den 2020er Kastanienbusch heute höchstens antrinken. Dabei zeigt er mit viel Luft ein komplexes und großzügiges Bukett aus Stein, Trockenkräutern und heimischer wie exotischer Frucht. Am Gaumen begeistert die vibrierende, energetische Säurestruktur und die kristalline Klarheit dieses großen Rieslings!
Frühlingsplätzchen Riesling GG Trocken, Nahe 2020 Weingut Emrich-Schönleber
Vielleicht ruft der Name dieser einzigartigen Lage Bilder von Morgentau und aufblühender Natur, von den ersten zarten Pflänzchen hervor, und das trifft den Nagel auf den Kopf. Der Rieling von hier zeigt sich zart, dicht, komplex, tiefgründig und doch so charmant. Zitrusfrüchte und Grapefruitaromen schweben aus dem Glas, friedlich vereint mit jungen hellen Blüten, zugleich getragen von mineralischer Kühle. Geradlinig am Gaumen, mit klarer Rieslingfrucht und feiner mineralischen Würze, geschmeidig, aber auch zupackend. Er öffnet sich früher als der Halenberg, hat aber ein vergleichbares Potential. Wer schon jetzt Frühlingsgefühle möchte, kann ihn sogar jung öffnen.
Volz Riesling GG Trocken, Mosel 2020 Weingut Van Volxem
Das Große Gewächs aus der Wiltinger Volz braucht immer Zeit und Luft, bis es sich strahlend und ausdrucksvoll präsentiert. Wenn man sie ihm gibt, dann wird es ein eleganter und finessenreicher Riesling mit Noten von Zitrusfrüchten, Kernobst, Stein und Mineralien. Vor allem ist der Volz ein Wein mit Saft und Charme, der typischen Saar-Salzigkeit und dem damit einhergehenden Trinkvergnügen.
Kirchenstück Riesling GG Trocken, Rheinhessen 2020 Battenfeld-Spanier
Mag sein, dass die fantastische Lage Kirchenstück in Hohen-Sülzen lange nicht so bekannt ist wie ihre Namensverwandte aus der Pfalz. Die Rieslinge die H.O. Battenfeld hier hervorbringt, sind aber groß. Hier vermählt sich das fruchtige Duftspektrum des Rieslings mit dem Terroir, das sich mit feinen Nuancen von Rauch, Graphit und frischen grünen Kräutern bemerkbar macht. Der Geschmack ist enorm komplex, rassig und von großer Länge. Überragend.
Herrenberg Riesling GG Trocken, Mosel 2021 Weingut Maximin Grünhaus

Der berühmte Weinberg an der Ruwer wurde von Mönchen in Lagen unterteilt, deren Güte der der klerikalen Rangordnung entsprach. Die Weine des Herrenberges waren für den mittleren Klerus bestimmt. Heute erzeugt die Familie von Schubert hier Rieslinge von Weltruf, die rund um den Globus zu den gesuchtesten aus Deutschland zählen. Dieser Herrenberg erhebt sich elegant mit delikaten Noten von Birnen, Äpfeln, Quitten und Limetten aus dem Glas, gestützt von der feinen Würze des Schieferbodens. Am Gaumen mischen sich Noten von schwarzem Tee und frischen grünen Kräutern in den Reigen, und natürlich liefert er auf dem Gaumen auch wieder diese feinsinnige verspielte Charakteristik, die die großen Weine der Ruwer so einzigartig macht. Die strahlende Säure, des Herrenbergs wird durch den dichten Extrakt abgefedert und schön ausbalanciert. Ein feingliedriger Riesling mit authentischem Terroir, das vom Weingut meisterhaft herausgearbeitet wird.

"Die Nase wieder zurückhaltender hier, nebst den üblichen Verdächtigen aus Pfirsich und etwas Grapefruitschalenabrieb, schwingt hier auch eine subtile Butter-Sahne-Note mit. Am Gaumen kommt wieder der gewohnte Druck, die Säure bleibt saftig frisch mit einer angenehmen Würzigkeit und feiner Kräuternote zum Schluss.. Toll..." (Oliver Hauser)

Rothlauf Silvaner GG Trocken, Franken 2021 Weingut Rudolf May

Der Rothlauf liegt oberhalb von Thüngersheim im Maintal. Dort wird der für die Gegend typische Buntsandstein von einer Muschelkalkschicht überlagert, eine Mischung, die für einen komplexen Silvaner sorgt. Weingut May produziert dort einen Biosilvaner, der im großen Holz ausgebaut wird. Er zeigt sich mit vielschichtigen Steinobstaromen, Zitrusfrüchten und anregender, kräutriger Würze, dazu ein dezenter Honigton. Der Gaumen ist seidig, die Textur leicht viskos, ein großer, dichter Wein mit viel Schmelz und einer zarten Säure. Langes Feinhefelager macht ihn cremig und rund. May ist in eine Klasse für sich, hat einen steilen Aufstieg hingelegt gehört heute an die Spitze der Silvanerregion-Franken. 

"Der 21er Rothlauf kommt mit feiner, subtiler Steinfrucht in die Nase, er öffnet sich zunehmend, geht von weißem Pfirsich in reifen Apfel über. Kommt opulent am Gaumen an, bringt eine goldenes Leuchten mit. Ist dicht, hat immensen Zug, bleibt aber stets frisch und  im Vordergrund dezent fruchtig. Dahinter schiebt eine salzige Mineralität unentwegt einem grossen Finale entgegen. Der Wein wird immer komplexer je mehr Länge er gewinnt. Irre,  was da nach hinten noch abgeht." (Oliver Hauser)