2020
Klumpp Weiherberg Pinot Noir
Trocken, Baden
Weingut Klumpp

25,00
pro Flasche (0.75l), 33,33 €/L

Klumpp Weiherberg Pinot Noir Trocken, Baden

Der Pinot Noir vom Weingut Klumpp beeindruckt durch sein trockenes, perfekt ausbalanciertes Geschmacksbild. Die Balance kann man bereits beim ersten Schwenken wahrnehmen und wird durch das Bouquet bestätigt: Feinste Aromen von Pflaume und Schwarzkirsche treten in ein Zusammenspiel mit Eichenholznoten, Zimt, grünem Paprika und Wacholder. Am Gaumen zeigt sich dieser Pinot Noir aus der Weinbauregion Baden voll und ausgesprochen lebendig. Der Abgang begeistert mit Schwarzkirsch-Aromen und feinen mineralischen Noten.
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Steckbrief

  • Artikelnummer W94810
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Baden
  • Appellation Baden
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 12,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Klumpp,76646,Bruchsal,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Weingut Klumpp

Weingeschichte, das ist auch an dieser Stelle häufig zu lesen, wird zumeist von alteingesessenen Familien mit großer Tradition geschrieben. Das stimmt, aber es geht auch anders, wie der große und bewunderte Aufsteiger in Baden, das Weingut Klumpp, eindrucksvoll beweist. Als Quereinsteiger gründeten Ulrich und Marietta Klumpp das Weingut 1983 in Bruchsal. Aber »der Einfall ersetzt nicht die Arbeit«. So hat es der Soziologe Max Weber einmal formuliert. Wir würden es ergänzen um das Wort Leidenschaft. Harte Arbeit und große Leidenschaft, das zeichnet die Familie Klumpp aus und hat sie weit nach oben befördert. Und sie gehören auch zu den ersten Weingütern in Baden, die bereits vor 20 Jahren konsequent auf ökologischen Weinbau umgestellt haben. Seit 2004 darf Sohn Markus die Geschicke des Weinguts lenken, 2010 kam dann auch Andreas Klumpp hinzu. Der kometenhafte Aufstieg des Weinguts dank kompromisslosem Qualitätsstreben zählt zu den größten und bemerkenswertesten Erfolgsgeschichten der deutschen Weinszene.

Die Region

Baden

Entlang des Oberrheins erstrecken sich die Rebflächen des südlichsten Weinbaugebiets Deutschlands fast bis nach Basel. Dank seines sonnenverwöhnten Klimas zählt Baden zur selben EU-Weinbauzone wie das Elsass und die Champagne - und das ist hierzulande exzeptionell. Galt die Region lange Zeit als klassisches Weißwein-Terroir, entdecken die Winzer vom Breisgau bis zum Kaiserstuhl und Tuniberg zunehmend das Rotweinpotenzial ihrer Lagen. Vor allem Spätburgunder erfreut sich wachsender Beliebtheit - als nicht nur geografisch naheliegendes Vorbild dient dabei das glorreiche Burgund.