2016
Kupfergrube Riesling Sekt
Extra Brut, Deutscher Sekt
Gut Hermannsberg

95,00
pro Flasche (0.75l), 126,67 €/L

Kupfergrube Riesling Sekt Extra Brut, Deutscher Sekt

Aus der VDP Großen Lage Kupfergrube stammend, reift dieser streng limitierte Riesling-Sekt mehr als 60 Monate in der Flasche. Die feinen Fruchtaromen der Rebsorte werden von einer kristallklaren Mineralik durchzogen. Komplex, vollmundig und cremig am Gaumen, spannungsvoll und wunderbar frisch. Dieser Jahrgangssekt vom Spitzenweingut Hermannsberg hat ein enormes Alterungspotenzial und ist ein ganz besonderer Schatz unter deutschen Schaumweinen.
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Steckbrief

  • Artikelnummer 896652
  • Bezeichnung Schaumwein
  • Weinart Schaumwein
  • Jahrgang 2016
  • Anbauregion Deutscher Sekt
  • Qualitätsstufe Sekt
  • Rebsorten 100% Riesling
  • Trinktemperatur 6 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Lagerpotential 2035
  • Verschluss Sekt/Champagnerkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Gut Hermannsberg, D - 55585 Niederhausen
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack extra brut

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Gut Hermannsberg

Das Gut steht für expressive, kraftvolle Rieslinge von der Nahe, die von Weinlagen auf sieben verschiedenen Terroirs stammen. Seit der Gründung im Jahr 1902 als königlich-preußische Domäne Niederhausen Schlossböckelheim wurden auf dem heutigen Gut Hermannsberg viele legendäre Weine produziert. Diese flüssige Geschichte ist Kellermeister Karsten Peters größte Inspirationsquelle. Sein Lieblingsspruch lautet: »Dogma ist nicht unsere Sache!« Denn bei der Weinbereitung geht es hier nicht darum, fixe Konzepte umzusetzen, sondern den Eigencharakter jedes Weines zu betonen. Nach diesem Prinzip wird sowohl im Weinberg als auch im Keller gearbeitet. Eine nachhaltige Bewirtschaftung ist der Inhaber-Familie Reidel sehr wichtig. Für sie ist das historische Verpfl ichtung und Vision zugleich: Das Gut und seine einmalig schönen Weinberge sollen auch für zukünftige Generationen bewahrt werden.

Die Rebsorte

Riesling

Der Riesling gilt als die Majestät unter den Weißweinsorten – und das völlig zu Recht, gehört sie doch zu den nobelsten, charaktervollsten und komplexesten Rebsorten. Kaum eine andere Sorte kann so viel Ausdruck entwickeln. Obwohl auch in Übersee ausgezeichnete Rieslinge mit eigener Stilistik erzeugt werden, ist doch das deutschsprachige Europa das Kernland für unglaublich frische und elegante Weine aus Riesling. Die Rebsorte zeigt mit feinen Graduierungen sehr deutlich, auf welchem Boden sie wuchs. Und sie ist immer brillant - ob trocken, halbtrocken oder süß ausgebaut, als Sekt genauso wie als Trockenbeerenauslese. Entscheidend ist der hohe Säuregehalt der Trauben, der die Süße wunderbar einbinden kann und ein Gegengewicht dazu schafft. Hinzu kommt die Fähigkeit des Rieslings, sich einer breiten Auswahl an Speisen bestens anpassen zu können. Riesling – das ist Faszination pur.