2017
Les Pierrelles
Côtes Rôtie AC, Rhône
Paul Jaboulet Aîné

89,00
pro Flasche (0.75l), 118,67 €/L

Les Pierrelles Côtes Rôtie AC, Rhône

Die Côte-Rôtie ist eine Appellation am rechten Ufer der Rhône, etwa 30 Kilometer südlich von Lyon. Ihr Name leitet sich von den steilen Terrassen mit mehr als 60 verschiedenen Parzellen ab, die aufgrund der starken Sonneneinstrahlung "geröstete Hänge" genannt werden. Dieser Syrah der Domaine Paul Jaboulet Aîné wird von James Suckling mit 94 Punkten bewertet und überzeugt durch eine intensive Aromatik und feine Tannine.
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Steckbrief

  • Artikelnummer W13427
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2017
  • Anbauregion Rhône
  • Appellation Rhone
  • Bio Kennzeichnung Händler DE-ÖKO-006
  • Bio Kennzeichnung Produkt FR-BIO-01
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 14 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss unbekannt
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Maison Paul Jaboulet Aine - RN 7 Les Jalets - 26790 Tain-L'Hermitage - Frankreich
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Die Region

Rhône

Das gesamte Weinbaugebiet der Rhône gilt als das älteste Frankreichs. Entlang dem Lauf des Flusses erstreckt es sich über 200 km von Vienne bis Avignon. Im Norden ist das Tal noch eng, die Rebflächen befinden sich oft auf terrassierten Steilhängen, die wenig von Nebel oder Frost beeinträchtig werden. Das Gebiet ist Syrah-Land. Im kühlen Klima auf den vulkanischen Granitböden werden daraus besonders feine, komplexe und schlanke Rotweine erzeugt. Die südliche Rhône weist ein mediterranes Klima auf. Hier werden Rebsorten angebaut, die für Südfrankreich typisch sind, neben Grenache vor allem Mourvèdre, Cinsaut, Syrah und Carignan.