Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2019
Les Terrasses Velles Vinyes
Priorat DOCa
Alvaro Palacios

29,90
pro Flasche (0.75l), 39,87 €/L

Les Terrasses Velles Vinyes Priorat DOCa

Nachdem der Winzer Álvaro Palacios Ende der 1990er-Jahre das Potenzial des vernachlässigten Weinbaugebiets Priorat im Nordosten Spaniens erkannt hatte, sicherte er sich hier die besten, terrassenförmig angelegten Weinberge mit uraltem Rebbestand. Sie sind die Namensgeber der exzellenten roten Cuvée "Les Terrasses". Rote und schwarze Kirsche, Anklänge von Waldbeeren. Perfekt eingebundenes Tannin, dezente Säure. Betörend!
WEINSHOP DES JAHRES 2022
ausgezeichnet von »DIE ZEIT«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.000 Premium-Weine

Steckbrief

  • Artikelnummer 41531
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2019
  • Anbauregion Katalonien
  • Appellation Priorat
  • Rebsorten 82% Garnacha
    17% Cariñena
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 14,5 % Vol.
  • Restsüße 1 g/L
  • Säuregehalt 4,9 g/L
  • Lagerpotential 2027
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Alvaro Palacios S.L. RE 7431T, NRS 30.05934/T, Lote 60019 43737 Gratallops Spain
  • Land Spanien
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Alvaro Palacios

Álvaro Palacios wurde 1964 in Alfaro in der Rioja Oriental geboren, wo seine Familie die Bodega Palacios Remondo besitzt. Álvaro hat in Bordeaux Önologie studiert, entschied sich allerdings nicht für eine Rückkehr in die Rioja, als er in den 1980ern das Priorat mit seinen oft uralten Terrassenweinbergen auf schwarzem Llicorella-Schiefer für sich entdeckte. Unter seiner maßgeblichen Mitwirkung begann die Wiedergeburt dieses fast vergessenen Landstrichs und Álvaros Aufstieg zu einem der größten Winzer Spaniens. Bereits 1993 übernahm er einen Weinberg namens L’Ermita – Terroir für Spitzenwein. Álvaro produziert den L’Ermita noch immer, er gehört zu den Ikonen des spanischen Weinbaus. Die Weine baut er zumeist im großen Holz aus, weshalb sie neben der Intensität und dem Körper von Spitzenweinen immer auch mit Frische und Mineralität punkten.

Die Rebsorte

Garnacha

Die roten Garnacha-Trauben stammen ursprünglich aus Spanien. Heute werden sie außerdem in Frankreich, Italien, Griechenland und Übersee angebaut. Sie gehört zu den häufigst angebauten Rebsorten weltweit, mit einer geschätzten Anbaufläche von 250.000 Hektar.  Außerdem gedeiht die Granacha-Traube westlich vom Mittelmeer. Sie ist extremen Wetterschwankungen ausgesetzt, daher ist diese unempfindlich gegenüber Hitze und Trockenheit. Es können viele verschiedene Rotweine gekeltert werden, da die Rebsorte ein großes Spektrum aufweist. Elemente feiner Kräuter, Pflaumen, Feigen und schwarzer Johannisbeeren verfeinern die Geschmacksnuancen am Gaumen.