2022
Schäfer Fröhlich Bockenaur Riesling
Trocken, Bockenaur Vulkangestein, Nahe
Weingut Schäfer-Fröhlich

29,90
pro Flasche (0.75l), 39,87 €/L

Schäfer Fröhlich Bockenaur Riesling Trocken, Bockenaur Vulkangestein, Nahe

Tim Fröhlichs Riesling vom Bockenauer Vulkangestein ist ein trockener frischer, kühler, präziser und terroirbetonter Wein, der sich mit für Fröhlich so typischen reduktiven und flintigen Noten öffnet und dann zu hellen zitrischen Noten und Kräutern übergeht. Am Gaumen wirkt der Riesling dicht, absolut klar und präzise in der Säure, pikant und frisch mit einer klar salzigen Ader, die den Trinkfluss fördert. Dieser Wein ist schon hoch komplex wie auch tief, dabei fest gewirkt und sehr mineralisch.
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Steckbrief

  • Artikelnummer W77314
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2022
  • Anbauregion Nahe
  • Appellation Nahe
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 12 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Weingut Schäfer-Fröhlich,55569,Bockenau,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Der Winzer

Schäfer-Fröhlich

Die Geschichte des Weingutes Schäfer-Fröhlich beginnt vor 200 Jahren im kleinem Örtchen Bockenau. Weder der ruhig gelegene Ort, noch das Weingut wären wohl heute auf der Landkarte, gäbe es nicht diesen unglaublichen Drive in der Familie Fröhlich – gut ist nicht gut genug, Weltklasse ist der einzig interessante Vergleich! 

Die Region

Nahe

Auch wenn die Region klein und nicht so prominent wie die Nachbarn Rheingau und Rheinhessen ist: Im Tal der Nahe und ihrer Nebenflüsse entstehen einige der feinsten Weine deutscher Provenienz. Die Spitzenwinzer konzentrieren sich vor allem auf terroirbetonte Rieslinge. Diese zählen ohne Frage zu den besten der Welt. Im Kühlen Klima des Flusses entstehen leichte, frische Weine, die auch und gerade trocken ausgebaut großes Lagerpotenzial bieten. Eine Besonderheit dieser Weinanbau-Region ist vor allem der hohe Anteil von Mineralien der Böden, dadurch können wahre Schätze geborgen werden. Mithilfe der verschiedenen Bodenarten innerhalb des Weingebietes, können unterschiedlichste Geschmacksnuancen innerhalb einer Rebsorte gewonnen werden.