Grappa Nonino Riserva 1678

Selezione Limitada, 0,70 L, 43% Vol.
149,00
pro Flasche (0.7l), 212,86 €/L
Über das Produkt
Diese eigens für das Jubiläum des Hauses Tesdorpf geschaffene Kreation der kultigen und legendären Grappa-Destillerie Nonino ist wieder einmal ein ganz großer Coup. Diese hochfeine Grappa, erzeugt aus hochwertigen, handverlesenen Trestern und in kleinen Chargen gebrannt, durfte 4 Jahre in kleinen Eichenfässchen reifen. Jetzt duftet sie intensiv nach Kirschen, Aprikosen, frischen Traubenschalen, sowie nach Mandeln, Vanille, Gebäck, dunkler Schokolade und kleidet samtig warm den Gaumen mit barocker Opulenz aus. Diese Grappa ist einzigartig in ihrer Komplexität und ist als Jubiläumsedition rigoros auf nur 580 Flaschen limitiert. Ein fantastisches Destillat nicht nur für Grappa-Freunde, wegen der eigens hierfür geschaffenen und handgeschliffenen noblen Karaffe auch ein kostbares Sammlerstück. Vor 30 Jahren begann der steile Aufstieg einer der legendärsten Nobeldestillerien überhaupt. Nonino hat die Welt der Spirituosen in Italien verändert wie niemand zuvor, allein die Nonino-Grappa genießt absoluten Kultstatus. Nonino hat die Spirituosenwelt revolutioniert, aber neben den hochwertigen Produkten auch mit Flaschen- und Etikettendesign für Furore gesorgt und neue Maßstäbe gesetzt. Seit vielen Jahren unterhält das Haus Tesdorpf beste Beziehungen zum Kultdestillateur Nonino, die noblen Brände sind fester Bestandteil des Sortiments. Da hat Nonino es sich nicht nehmen lassen, anlässlich des 340-jährigen Jubiläums eine streng limitierte Auflage einer Grappa, in einem eigens für Tesdorpf reservierten Limousin-Eichen-Fass mit der Nummer 1260, herzustellen.

Auszeichnungen für diesen Wein (3)

Auszeichnung

94 / 100 Punkte

Autor: Tesdorpf

Erklärung Skala

99–100 Punkte: absolut außergewöhnlich, Weltklasse, Jahrhundertwein.

95–98 Punkte: überragend, außergewöhnlich, großer Wein.

90–94 Punkte: ganz hervorragend, exzellenter Gutswein, sehr charaktervoll.

85–89 Punkte: sehr guter Einstiegswein, Tendenz zu ausgezeichnet, sehr gelungen, sollte man kennenlernen.

Unter 85 Punkte: Weine, die wir mit weniger als 85 Punkten bewerten, finden keinen Eingang in das Sortiment.

Ausgezeichnet von

Tesdorpf

Der Name Carl Tesdorpf steht für »Fine Wine«, für die edlen Weine der Welt, wie kaum ein anderer. Das dokumentieren wir auch und gerade mit Bewertungen und Medaillen renommierter Weinjournalisten oder Fachpublikationen in unseren Aussendungen oder in unserem Webshop, um zu unterstreichen, auf welch hohem Niveau sich unsere Weinselektion bewegt. Das aber genügt uns nicht mehr. Wir haben festgestellt, dass manch eine Bewertung schwer nachvollziehbar ist oder am Wein vorbeigeht. Aus diesem Grund haben wir beschlossen:

WIR WERDEN UNSERE WEINE AUCH SELBST BEWERTEN.

Wir, das Experten- und Verkostungsteam des Hauses Tesdorpf, diskutieren leidenschaftlich, aber konstruktiv jeden Wein im Hinblick auf Herkunft, Stilistik, Rebsortentypizität und Charakteristik. Und daraus ergeben sich fundierte Bewertungen jedes einzelnen Weines. Warum also sollen Sie als Kunde des Hauses nicht davon profitieren, statt an Stelle sich nur auf Einschätzungen einzelner Kritiker verlassen zu müssen? Unsere Bewertungen spiegeln das Ergebnis unserer Expertenrunde wider. Bitte beachten Sie auch unsere untenstehenden Erläuterungen, dann wissen Sie dank unserer Bewertungen stets, was für einen Wein Sie hier genießen können.

Natürlich müssen Sie in Zukunft auf R. Parker & Co, nicht verzichten, aber Sie finden fortan an jedem Wein auch unsere Carl-Tesdorpf-Bewertung. Wir beurteilen unsere Weine nach dem bekannten und bewährten 100-Punkte-System. Wir freuen uns sehr Ihnen auf diesem Weg eine weitere Hilfe an die Hand geben zu können, den richtigen Wein zu finden.

Auszeichnung

Spirit Brand/Distiller of the Year 2019 – Wine Enthusiast Wine Star Award

Erklärung Skala

100-98 Punkte: absolute Spitzenqualität 

97-94 Punkte: überragend, absolut empfehlenswert

93-90 Punkte: ausgezeichnete Qualität

89-87 Punkte: sehr gute und empfehlenswerte Qualität

86-83 Punkte: gute Qualität, alltagstauglich

82-80 Punkte: sauberer, unkomplizierter Wein 

Ausgezeichnet von

Wine Enthusiast

Das Magazin »The Wine Enthusiast« ging als eigenständiges Magazin 1988 aus der 1979 gegründeten »Wine Enthusiast Companies« hervor. Das 14 Mal im Jahr erscheinende Magazin zählt heute mit ca. 800.000 Lesern weltweit neben dem »Wine Spectator« und dem »Wine Advocate« zu den meistgelesenen Fachpublikationen zum Thema Wein überhaupt. 

Das immer noch in Valhalla, USA, ansässige Magazin behandelt in erster Linie die Themen Wein und Spirituosen, aber auch andere Aspekte des Genusses und Lifestyles wie Essen, Restaurants oder auch Reisen. 

Daneben veranstaltet das Magazin auch Verkostungen, Events für Händler und Journalisten. Die Verkostungen und Bewertungen werden von namhaften Weinfachleuten vorgenommen. So ist eine enorme Weindatenbank voller Beschreibungen und Bewertungen mit weit über 100.000 Einträgen entstanden. Darüber hinaus vergibt der Wine Enthusiast Awards auf seinen »Wine Star Awards«.

Mit Spannung erwartet wird auch die Jahresbestenliste »Top 100«, die die besten und auffälligsten Weine des Jahres enthalten soll. Hier geht es allerdings nicht ausschließlich um Punkte, sondern auch um die Bewertung in Relation zum Preis. Insofern kann auch ein Wein mit 94 Punkten deutlich vor einem Wein mit 97 oder 98 Punkten liegen. Auch eine Liste »Best Buys« wird regelmäßig veröffentlicht.

Ansonsten bewertet der Wine Enthusiast nach dem gängigen 100 Punkte System, bespricht allerdings in seinen Ausgaben nur Weine ab 80 Punkten.

Auszeichnung

Walter Scheel Medaille 2018 für Genusskultur und Lebensart

Erklärung Skala

Ausgezeichnet von

Walter Scheel

Steckbrief

  • Artikelnummer 976683
  • Bezeichnung Grappa
  • Weinart Spirituosen
  • Anbauregion Friaul
  • Alkoholgehalt 43 % Vol.
  • Verschluss unbekannt
  • Anschrift Hersteller / Abfüller NONINO distillatori Via Aquileia 104, 33050 Percoto Pavia di Udine, Italia
  • Land Italien
  • Füllmenge 0,7 L

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Was ist eine Subskription

Subskription

Die Subskription von Bordeaux-Weinen hat unter Kennern dieser legendären Gewächse eine lange Tradition. Nur durch Nutzung dieses Vorkaufsangebots können Sie sichergehen, so rare und gesuchte Gewächse wie Lafite-Rothschild, Mouton-Rothschild und viele andere überhaupt zu erhalten. Außerdem können Sie sich nur auf diesem Weg die günstigen Primeur-Preise sichern. Wir reservieren für unsere Kunden ein Kontingent des 2019er Bordeaux bis Mitte August 2020, doch viele der angebotenen Weine werden sehr schnell ausverkauft sein, also warten Sie nicht zu lange mit Ihrer Bestellung.
Über den Winzer

Eine Familien-Brennerei der Extraklasse!

Die Kunst der Destillation ist seit 1897 ein Privileg der Familie Nonino - Innovation, Forschung, Qualität sowie Liebe zur Arbeit sind die treibenden Kräfte für die jahrelange, exzellente Reputation der Destillerie. Heute führt Elisabetta Nonino die Brennerei, wo Handarbeit sowie Präzision an oberster Stelle stehen - eine Destillerie, die nur Großes erzeugen kann!

Über die Region

Friaul

Das Friaul ist die bedeutendste Region Italiens für absolute Spitzen-Weißweine. Das qualitative Herzstück bildet dabei der DOC-Bereich Friaul Aquileia rund um die namensgebende Gemeinde Aquileia. Bereits im Jahre 181 v. Chr. gründeten die Römer die Kolonie Aquileia mit der heute noch bestehenden Stadt nahe der Adriaküste. Schon damals im Imperium Romanum wurde hier Weißwein kultiviert, der in Rom zu absoluten Höchstpreisen gehandelt wurde. Auch heute gibt es kaum eine Region in Europa, die so geeignet für rassige und elegante Weißweine erscheint, wie das Friaul. Gelegen auf etwa dem gleichen Breitengrad von Bordeaux, bezieht das Friaul seine Qualitäten klimatisch betrachtet aus dem reizvollen Wechselspiel aus moderaten mediterranen Einflüssen und den Kaltluftströmungen der nahe liegenden Alpen. Das beschert den Trauben eine ausgedehnte Reifeperiode, in deren Verlauf sie viel Aromenstoffe aus den kargen, schottrigen Böden aufnehmen können. Dieser elegante, rassige Charakter ist für ganz Italien einzigartig.