Alentejo

Gerne wird das Alentejo, jene kometenhaft aufsteigende Landschaft im Süden Portugals, mit der Neuen Welt verglichen. Doch der Vergleich hinkt und trifft den Kern der Sache nicht. Wo jene nämlich auf einen mehr oder weniger überschaubaren Sortenspiegel internationaler, renommierter Rebsorten setzt, ist es gerade die Stärke Portugals und mithin auch des Alentejo, mit einheimischen, autochthonen Rebsorten gewaltig aufzutrumpfen und so in der Weinwelt völlig neue Akzente zu setzen. Und das macht die Weine des Alentejo so unverwechselbar und einzigartig wie jene des Weinguts Ervideira.