2013er
Ca' Marcanda
Bolgheri DOC
Angelo Gaja

»Die Gaja-Gewächse sind in ihrer verführerischen Brillanz und stilistischen Perfektion beispielgebend.« Gambero Rosso 2016

Das Geniale an Angelo Gaja ist und bleibt die Kunst, Tradition und Moderne miteinander zu einem einzigartigen Kunstwerk zu verbinden. Denn auch wenn die Geschichte von Ca´Marcanda jung ist, so hat er mit Weinen wie diesem längst einen weiteren Leuchtturm neben Ikonen wie Sassicaia oder Ornellaia gestellt. Der Jahrgang 2013 des Ca´Marcanda ist ein absolut präzises Abbild der exzeptionellen Jahrgangsqualität. Dicht verwoben im Duft mit reichem Spiel von Aromen dunkler Beeren, Süßholz, dunkler Schokolade, Vanille und Mokka, unglaublich geschmeidig und samtig streichelnd am Gaumen mir phänomenaler Länge, so dass sich Robert Parker hinreißen ließ von einem »beautiful tannin management« zu sprechen. Der Nachhall liefert nochmals ein Feuerwerk von Sandelholz und Gewürzen. Dieser Wein ist in seiner Dichte geerdet und wirkt doch elfengleich schwebend. Da sind die 3 Gläser vom Gambero Rosso geradezu eine Untertreibung, denn in seiner Feinheit und seinem Reichtum an Finesse könnte ihn sich manch ein hochgelobter Bordeaux zum
Vorbild machen.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 792906
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 16°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2024
Enthaltene Rebsorten:
Merlot 50 %
Cabernet Sauvignon 40 %
Cabernet Franc 10 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Ca' Marcanda Castagneto Carducci Gaja Toskana Italia
Ca' Marcanda
Prämiert
  • 3 Gläser Gambero Rosso
  • 95 Punkte Robert Parker
  • 95 Punkte Wine Spectator
  • 95 Punkte Doctor Wine
Prämiert
  • 3 Gläser Gambero Rosso
  • 95 Punkte Robert Parker
  • 95 Punkte Wine Spectator
  • 95 Punkte Doctor Wine
119,00 €
pro Flasche
(158,67 € / 1 L)
Limitiert auf 2 Stück

Sie haben nun x
Ca' Marcanda
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

»Die Gaja-Gewächse sind in ihrer verführerischen Brillanz und stilistischen Perfektion beispielgebend.« Gambero Rosso 2016

Das Geniale an Angelo Gaja ist und bleibt die Kunst, Tradition und Moderne miteinander zu einem einzigartigen Kunstwerk zu verbinden. Denn auch wenn die Geschichte von Ca´Marcanda jung ist, so hat er mit Weinen wie diesem längst einen weiteren Leuchtturm neben Ikonen wie Sassicaia oder Ornellaia gestellt. Der Jahrgang 2013 des Ca´Marcanda ist ein absolut präzises Abbild der exzeptionellen Jahrgangsqualität. Dicht verwoben im Duft mit reichem Spiel von Aromen dunkler Beeren, Süßholz, dunkler Schokolade, Vanille und Mokka, unglaublich geschmeidig und samtig streichelnd am Gaumen mir phänomenaler Länge, so dass sich Robert Parker hinreißen ließ von einem »beautiful tannin management« zu sprechen. Der Nachhall liefert nochmals ein Feuerwerk von Sandelholz und Gewürzen. Dieser Wein ist in seiner Dichte geerdet und wirkt doch elfengleich schwebend. Da sind die 3 Gläser vom Gambero Rosso geradezu eine Untertreibung, denn in seiner Feinheit und seinem Reichtum an Finesse könnte ihn sich manch ein hochgelobter Bordeaux zum
Vorbild machen.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 792906
Farbe: Rot
Land: Italien
Region: Toscana
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 16°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2024
Enthaltene Rebsorten:
Merlot 50 %
Cabernet Sauvignon 40 %
Cabernet Franc 10 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Ca' Marcanda Castagneto Carducci Gaja Toskana Italia

Winzer

Angelo Gaja

Was könnte man über Angelo Gaja, den großen Pionier des italienischen Weinbaus, noch schreiben, was nicht schon geschrieben wäre? Einen Magier nennen ihn die einen, Botschafter des italienischen Weines die anderen. Auch das Wort Marketingstratege fällt zuweilen. Einig sind sich aber alle in der großen Bewunderung für eine der wichtigsten und bedeutendsten Lichtgestalten der Weinwelt.

Gaja hat durch sein unbändiges Qualitätsstreben national und international Maßstäbe gesetzt, wie kaum ein anderer. Dabei belächelte man ihn noch als unbelehrbaren Modernisten, als er als einer der ersten Produzenten moderne Kellertechnik und das Barrique im Piemont einführte. Der große Erfolg seiner Weine gab ihm jedoch schnell Recht, so dass es heute an Nachahmern nicht mangelt. Doch nicht jeder folgt dabei seinen klaren Prinzipien: Trauben nur von allerbesten eigenen Böden und selektiertem Rebmaterial, strenge Auswahl bei der Lese und eben ein klar konturierter Stil, der »Gaja- Stil«, der dennoch in der Tradition der Region verwurzelt bleibt.

Alle Weine des Winzers Angelo Gaja…
Angelo Gaja Angelo Gaja
Angelo Gaja

Angelo Gaja

Rebsorte

Region

Toskana

Eine Landschaft wie gemalt: Weinberge, Olivenhaine, Pinienwälder, ein unglaubliches Farbspiel und immer wieder prachtvolle historische Bauten. Die Toskana ist der Inbegriff einer Weinkulturlandschaft. Auf den einzigartigen Hügelketten wurde schon vor weit über 2000 Jahren von den Etruskern Wein angebaut. Die wichtigste Kernregion ist das weltberühmte Chianti Classico. Bis zu 700 Meter über dem Meeresspiegel wachsen hier die Reben – und gerade diese Höhe ist es, die den Chianti-Weinen die Schwere nimmt und ihnen eine geschliffene Finesse verleiht. In der ungleich wärmeren Maremma in Meeresnähe entstehen dagegen volle, sehr fruchtige Rot- und auch Weißweine.

Alle Weine aus der Region Toscana…
Toscana

Toskana