2016er
Doosberg Riesling GG
Trocken, Rheingau
Weingut Kühn
  • Geheimtip

Peter Jacob Kühn war einer der ersten Winzer im Rheingau, die auf biodynamischen An- und Ausbau der Weine umstellten. Heute zahlt sich das Haus, zählen doch seit Jahren die Weine dieses Spitzenweinguts zu den stärksten und größten der Region. Der 2016er Doosberg, eine exzellente und kühle Einzellage, demonstriert eindrucksvoll wie unter dieser Arbeitsweise Terroir und Rebsorte eine faszinierende Einheit bilden. Fruchtig und würzig in der Nase mit Anklängen an frische Pfirsiche, grüne Äpfel und exotische Früchte wie Papaya und Mango, ja, sogar ein Hauch Kokos ist zu spüren und das alles ummantelt von einer kühlen und spannungsgeladenen Mineralität. Tiefgründig und dicht im Geschmack ohne dabei „fett“ zu wirken, langanhaltend im Finale und exzellent balanciert zwischen Säure und Fruchtextrakt. Ein faszinierender, großer Riesling.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 512232
Farbe: Weiß
Land: Deutschland
Region: Rheingau
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 9°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2032
Enthaltene Rebsorten:
Riesling 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Weingut Kühn, DE - 65375 Oestrich
Doosberg Riesling GG
Prämiert
  • 19 Punkte Jancis Robinson
Prämiert
  • 19 Punkte Jancis Robinson
44,00 €
pro Flasche
(58,67 € / 1 L)
Verfügbar

Sie haben nun x
Doosberg Riesling GG
im Warenkorb.

Alle Preise inkl. 19% MwSt.
und zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

Peter Jacob Kühn war einer der ersten Winzer im Rheingau, die auf biodynamischen An- und Ausbau der Weine umstellten. Heute zahlt sich das Haus, zählen doch seit Jahren die Weine dieses Spitzenweinguts zu den stärksten und größten der Region. Der 2016er Doosberg, eine exzellente und kühle Einzellage, demonstriert eindrucksvoll wie unter dieser Arbeitsweise Terroir und Rebsorte eine faszinierende Einheit bilden. Fruchtig und würzig in der Nase mit Anklängen an frische Pfirsiche, grüne Äpfel und exotische Früchte wie Papaya und Mango, ja, sogar ein Hauch Kokos ist zu spüren und das alles ummantelt von einer kühlen und spannungsgeladenen Mineralität. Tiefgründig und dicht im Geschmack ohne dabei „fett“ zu wirken, langanhaltend im Finale und exzellent balanciert zwischen Säure und Fruchtextrakt. Ein faszinierender, großer Riesling.

Weinsteckbrief
Artikel-Nr.: 512232
Farbe: Weiß
Land: Deutschland
Region: Rheingau
Alkoholgehalt: 13,00 % Vol
Trinktemperatur: 9°C
Füllmenge: 750 ml
Verschluss: Naturkorken
Trinkbar bis: 2032
Enthaltene Rebsorten:
Riesling 100 %
Lebensmittelinformationen
Bezeichnung Wein
Allergenhinweise enthält Sulfite
Anschrift Hersteller Weingut Kühn, DE - 65375 Oestrich

Rebsorte

Riesling

Riesling gehört zu den nobelsten, charaktervollsten und komplexesten Rebsorten. Und es ist sicher die deutscheste aller Sorten.

Erfahren Sie mehr über die Rebsorte Riesling in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine der Rebsorte Riesling…
C

Region

Rheingau

Der Rheingau ist für den deutschen Weinbau so wichtig wie kein zweites Gebiet. Seit den Zeiten von Karl dem Großen wird hier Wein erzeugt...


Lesen Sie mehr über das Rheingau in unserem Journal »Chez Tesdorpf«!

Alle Weine aus der Region Rheingau…
Rheingau

Rheingau