Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Clos Apalta Jahrgangsvertikale
Chile, 3er Holzkiste
Domaines Bournet Lapostolle

540,00
pro Stück (2.25l), 240,00 €/L

Clos Apalta Jahrgangsvertikale Chile, 3er Holzkiste

Die 1994 Alexandra Marnier-Lapostolle, der Tochter des berühmten Spirituosen-Erzeugers Marnier, gegründete Winery hat zwar noch eine sehr jungen Geschichte, doch mit dem „Clos Apalta“ einen Kultwein der ersten Stunde an Bord. Kaum ein Wein Chiles hat derart oft und unisono so hohe Bewertungen bekommen wie diese Legende. Gleichzeitig hat Vina Lapostolle den eindrucksvollen Beweis erbracht, dass Terroir im Gegenteil zu landläufigen Vorurteilen in Bezug auf die Weine der neuen Welt eben doch eine große Rolle spielt. Und nur für diesen Wein wurde eigens eine Kellerei errichtet, und der Weingarten selbst wird biodynamisch bewirtschaftet. Dieses wertvolle Kistchen dokumentiert nicht nur die ganze Klasse dieses fantastischen Single Vineyard Weines, es enthält die am höchsten ausgezeichneten Jahrgänge der letzten Jahre, allein der Weinkritiker James Suckling vergab für jeden Jahrgang glatt 100 Punkte – das ist einzigartig für ganz Südamerika. Dieses Kistchen liefert nicht nur eine wahnsinnig spannende und aufschlussreiche Verkostung, sie ist ein Unikat für Sammler und Liebhaber und in dieser Form ausschließlich beim Weinhandel Carl Tesdorpf erhältlich. De Auflage ist natürlich wegen der weltweit hohen Nachfrage nach dem „Clos Apalta“ streng limitiert.

Steckbrief

1 x Clos Apalta Valle de Colchagua 2014
  • Artikelnummer 724476
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2014
  • Anbauregion Valle Central
  • Anbaugebiet Valle de Colchagua
  • Appellation Valle de Colchagua
  • Rebsorten 70% Carménère
    21% Cabernet Sauvignon
    7% Merlot
    2% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 15 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Apalta Vineyard Valle de Colchagua Chile / CVBG Dourthe - Kressmann 33295 Bordeaux France
  • Land Chile
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Clos Apalta Valle de Colchagua, Apalta vineyard 2015
  • Artikelnummer 724476
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2015
  • Anbauregion Valle Central
  • Anbaugebiet Valle de Colchagua
  • Appellation Valle de Colchagua
  • Rebsorten 70% Carménère
    21% Cabernet Sauvignon
    7% Merlot
    2% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Apalta Vineyard Valle de Colchagua Chile / CVBG Dourthe - Kressmann 33295 Bordeaux France
  • Land Chile
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Clos Apalta Valle de Colchagua 2017
  • Artikelnummer 724476
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2017
  • Anbauregion Valle Central
  • Anbaugebiet Valle de Colchagua
  • Appellation Valle de Colchagua
  • Rebsorten 70% Carménère
    21% Cabernet Sauvignon
    7% Merlot
    2% Petit Verdot
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 16 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Apalta Vineyard Valle de Colchagua Chile / CVBG Dourthe - Kressmann 33295 Bordeaux France
  • Land Chile
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Auch einzeln erhältlich

Clos Apalta Valle de Colchagua, Apalta vineyard 2015 Domaines Bournet Lapostolle
Die 1994 Alexandra Marnier-Lapostolle, der Tochter des berühmten Spirituosen-Erzeugers Marnier, gegründete Winery hat zwar noch eine sehr jungen Geschichte, doch mit dem „Clos Apalta“ einen Kultwein der ersten Stunde an Bord. Kaum ein Wein Chiles hat derart oft und unisono so hohe Bewertungen bekommen wie diese Legende. Gleichzeitig hat Vina Lapostolle den eindrucksvollen Beweis erbracht, dass Terroir im Gegenteil zu landläufigen Vorurteilen in Bezug auf die Weine der neuen Welt eben doch eine große Rolle spielt. Und nur für diesen Wein wurde eigens eine Kellerei errichtet, und der Weingarten selbst wird biodynamisch bewirtschaftet.
Der Winzer

Domaines Bournet-Lapostolle

Die Geschichte von Vina Lapostolle ist die Erfolgsgeschichte einer Frau – Alexandra Marnier-Lapostolle, Urenkelin des Gründers des weltberühmten Orangenlikörs Grand Manier. Nach einem Besuch der Weinbauregionen Chiles mit Ihrem Mann Cyril war die Liebe zu Land und Reben so groß, dass sie 1994 Vina Lapostolle im Colchagua Valley mit dem Filetstück der heutigen Herkunft DO Apalta gründete. Unter ihrer Leitung entwickelte sich das Weingutrasch zu einem Pionier des chilenischen Weinbaus. Als Basis dienen hochwertigste Weinberge im Valle de Colchagua und in der als Grand Cru eingestuften Herkunft DO Apalta nahe dem kühlenden Ozean. So vereinen die Weine die satte, schmeichelnde Frucht Chiles mit französischer Finesse und Eleganz.

Die Rebsorte