2021
Cordero di Montezemolo Dolcetto d'Alba
Dolcetto d'Alba DOC

29,90
pro Flasche (0.75l), 39,87 €/L

Cordero di Montezemolo Dolcetto d'Alba Dolcetto d'Alba DOC

Cordero di Montezemolo ist ein Familienbetrieb, dessen Ursprünge auf das Jahr 1340 zurückgehen. Es gilt als eines der renommiertesten Weingüter des Piemont. Die Dolcetto-Trauben für diesen Wein stammen von alten Reben, die sich in der Gemeinde La Morra befinden. Dieser Wein zeigt eine leuchtend rubinrote Farbe und duftet nach Kirsche, Himbeere und Johannisbeere. Trocken und voll im Mund, mit einer angenehm bitteren Note.
WEINSHOP DES JAHRES 2023
ausgezeichnet von »Falstaff«
SCHNELLE LIEFERUNG
3 - 5 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 4.500 Premium-Weine

Steckbrief

  • Artikelnummer W55470
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Piemont
  • Appellation Dolcetto d Alba
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Monfalletto, Azienda Agricola,12064,La Morra (CN),Italien
  • Land Italien
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Diesen Artikel gibt es auch im Paket

Die Region

Piemont

Eine ganz besondere Stellung nimmt das Piemont unter Italiens Weinbauregionen ein. Gelegen in einem weitläufigen Talkessel, umringt von Bergen, unterliegt es als eine der wenigen Regionen nicht dem Einfluss des Meeres. Das dadurch herrschende kontinentale Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern hat einen faszinierenden Rebsortenspiegel hervorgebracht. Inmitten der landschaftlichen Reize lässt sich Italien hier von einer großartigen kulinarischen Seite genießen. Weine wie der Barolo oder Barbaresco haben das Piemont weltberühmt gemacht, aber heute stehen diesen Ikonen der Barbera oder der Dolcetto durchaus gleichberechtigt zur Seite.