Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2020

Faiveley Grand Bourgogne Collection

Domaine Faiveley
Burgund, 6 Flaschen
233,60
pro Stück (4.5l), 51,91 €/L

Faiveley Grand Bourgogne Collection Burgund, 6 Flaschen

Diese Auswahl umfasst eine Reihe von Pinot Noirs sowie einen Chardonnay des Hauses Faiveley. Sie steht sehr repräsentativ für einen Stil, den Faiveley im Laufe der letzten Jahre etabliert hat. Bei diesen Weinen, die von der Côte des Nuits, der Côte de Beaune und aus Mercurey stammen, zeigen sich Charme und Sinnlichkeit, die diese Weine des so bedeutenden Hauses verströmen, und ebenso die Finesse, die Klarheit und die Präzision, die dahintersteht. Die Weine gehen sehr individuell auf das Terroir ein und verbinden auf sehr elegante Weise Herkunft und Stil.
WEINSHOP DES JAHRES 2022
ausgezeichnet von »DIE ZEIT«
SCHNELLE LIEFERUNG
2 - 3 Werktage (DE)
SICHER EINKAUFEN
zertifiziert von Trusted Shops
FINE WINE SORTIMENT
über 3.500 Premium-Weine

Steckbrief

1 x Domaine Faiveley Chardonnay Bourgogne Blanc AOP 2020
  • Artikelnummer 727648
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Burgund
  • Appellation Bourgogne Blanc
  • Rebsorten 100% Chardonnay
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2025
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Domaine Faiveley, 21700 Nuits-Saint-Georges - France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
2 x Domaine Faiveley Pinot Noir Bourgogne AOP 2020
  • Artikelnummer 727648
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Burgund
  • Appellation Bourgogne
  • Rebsorten 100% Pinot Noir
  • Trinktemperatur 17 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2030
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Domaine Faiveley, 21700 Nuist-Saint-Georges, France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Domaine Faiveley Gevrey-Chambertin Vieilles Vignes Gevrey-Chambertin AOP 2020
  • Artikelnummer 727648
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Burgund
  • Anbaugebiet Côte de Nuits
  • Appellation Gevrey-Chambertin
  • Rebsorten 100% Pinot Noir
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13 % Vol.
  • Lagerpotential 2035
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Domaine Faiveley, Nuits-Saint-Geroges - France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Domaine Faiveley Meursault Villages Meursault AOP 2020
  • Artikelnummer 727648
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Burgund
  • Anbaugebiet Côte de Beaune
  • Appellation Meursault
  • Rebsorten 100% Chardonnay
  • Trinktemperatur 18 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Domaine Faiveley, Nuits-Saint-Geroges - France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken
1 x Domaine Faiveley Clos du Roy Mercurey AOP 2020
  • Artikelnummer 727648
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2020
  • Anbauregion Burgund
  • Appellation Mercurey
  • Rebsorten 100% Pinot Noir
  • Trinktemperatur 8 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2035
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Domaine Faiveley, Nuits-Saint-Geroges - France
  • Land Frankreich
  • Flaschengröße 0,75 L
  • Geschmack trocken

Auch einzeln erhältlich

Domaine Faiveley Chardonnay Bourgogne Blanc AOP 2020
Die Domaine Faiveley kann bei mehr als 140 Hektar eigenem Besitz auf ein fast unerschöpfliches Maß an exzellenter Frucht zugreifen, die nicht für nur die zahlreichen 1er Crus und Grands Crus genutzt wird, sondern auch den Bourgogne Blanc auf ein hervorragendes Niveau hebt. Der in Tonneaux und Pièces ausgebaute Bourgogne Blanc 2020 zeugt von einem reifen und vollen, gleichzeitig enorm präzisen und frischen Jahrgang. Der Wein bietet viel Saft und Frucht von reifen Zitronen, Aprikosen, Mirabellen und Pfirsichen, Ananas und Birnen mit Noten von Minze und Kräutern. Am Gaumen wirkt der Wein seidig und stimmig, saftig und lebendig mit leichtem Druck, dezenter Würze, feinem Schmelz und leicht salziger Mineralität. Ein Burgunder für jede Gelegenheit mit einem herausragenden Preis-Genussverhältnis.
Domaine Faiveley Pinot Noir Bourgogne AOP 2020
Die Auswahl an Weinbergen und Parzellen, die dem großen Weingut Faiveley zur Verfügung steht, ist enorm. So verwundert es dann auch nicht, dass dort ein exzellenter Einstiegswein entsteht, der schon sehr viel von der Klasse und der eleganten Stilistik verrät, die das Weingut bietet. Es ist ein so trinkfreudiger wie komplexer Pinot Noir, der nach reifen Erdbeeren, Himbeeren und Preiselbeeren, etwas Cassis und Sauerkirsche, Süßholz und Sandelholz, Minze und Kalk duftet. Am Gaumen wirkt der Bourgogne rouge hervorragend balanciert zwischen einer reifen Frucht und einer feinen Würze, seidigen Gerbstoffen und einer tänzelnden Säure. Das ist ganz ohne Frage ein sehr perfekter Basiswein.
Domaine Faiveley Meursault Villages Meursault AOP 2020
Der Meursault Villages ist ein Ortswein, der aus unterschiedlichen Lagen in Meursault stammt und ein wenig 1er Cru mit Ortslagen verbindet. Vergärung und Ausbau erfolgten in Eichenfässern mit einem Neuholzanteil von 30 %. Die Zeit des Ausbaus lag bei rund 15 Monaten. Es ist ein herrlich typischer Meursault, der die Kraft und Tiefe in Eleganz und Seidigkeit passt. Hier findet man Noten von Birnen und Mirabellen, Mandeln und Vanille mit ein wenig Rauch, Stein und Holz. Am Gaumen verbindet der Meursault die Saftigkeit einer reifen zitrischen und vollen gelben Frucht mit der Mineralik und stringenten Säure, die man mit Weinen dieser Herkunft unwillkürlich verbindet.
Domaine Faiveley Clos du Roy Mercurey AOP 2020
Der Clos du Roy gehörte früher den Königen von Frankreich, weshalb er auch diesen Namen trägt. Der Climat galt und gilt als eine der besten Parzellen der Appellation und wurde 1971 von der Familie Faiveley erworben. Er umfasst 10,61 Hektar. Die Faiveleys besitzen davon 2,54 Hektar mit Reben, die sie 1971 und 1982 in den lehmigen und kalkigen, mit weißem Mergel beschichteten Oberboden gepflanzt haben. Die von Hand gelesenen Trauben wurden teilweise entrappt und einer rund 16-tägigen Maischegärung mit täglicher Pigeage unterzogen, um den Schalen der Trauben ihre Farbe, ihre Tannine sowie ihre Aromen zu entziehen. Bei diesem Premier Cru wurde der Pinot Noir in zu rund 30 % neuen und zu 70 % gebrauchten Fässern für etwa 15 Monate ausgebaut, bevor er gefüllt wurde. Der Mercurey ist ein saftiger, voller und runder Wein, bei dem sich rote und dunkle Früchte ergänzen und von Lavendel und einem Hauch von Vanille, Holz und Gewürzen begleitet werden. Der Wein wirkt schon im Duft äußerst verführerisch. Und das bestätigt sich auch am Gaumen, wo die volle Frucht und die dezente Kräuterwürzigkeit auf ein feines Tannin, auf elegantes Holz und eine erstaunlich präsente Frische und Säure treffen. Das macht Spaß, ist nicht zu kompliziert, sehr charmant und im Finale leicht jodig und wiederum beeindruckend frisch.