Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Liebe Weinfreundin, lieber Weinfreund,

das Warten hat ein Ende, denn endlich ist der neue Jahrgang des Lugana »Collezione 1930« vom Kult-Weingut Bulgarini eingetroffen. Letztes Jahr wurde uns dieser knackig frische Weiße vom Gardasee aus den Händen gerissen. Kein Wunder, denn in seiner aromatischen, spritzigen Charakteristik begleitet dieser First-Class-Lugana anspruchsvolle Weinfreunde durch Frühjahr, Sommer und Herbst, bereichert die Spargelsaison und macht auch auf der Terrasse eine mehr als gute Figur. Der neue Jahrgang 2021 schmeckt unglaublich frisch und übertrifft den 2020er sogar noch. Schnell sein lohnt sich, denn er wird rasch ausverkauft sein.

Darüber hinaus haben wir in diesem Angebot für Sie passende Weine für die Spargelzeit und viele weitere Highlights aus dem Tesdorpf-Sortiment zusammengestellt, zum Beispiel den Rosé von Brancaia, der sich unglaublich saftig und frisch präsentiert. Neu eingetroffen sind der Champagner Traverse aus dem Haus Val Frison, der Amarone von Corte Figaretto und ein neuer Chablis 1er Cru der Domaine des Hâtes sowie der Grand Vin vom Château des Angles aus La Clape, einem der feinsten Terroirs im Languedoc. Darüber hinaus haben wir eine Jahrgangsvertikale der Rioja-Reserva von Marqués de Murrieta zusammengestellt, die ich allen Spanien-Fans ans Herz legen möchte.

Viel Freude damit!
Ihr Pierre Enjalbert

Endlich wieder da - Die Nummer 1 aus Lugana von Bulgarini

Bulgarinis Lugana

Der Lugana aus dem Haus Bulgarini ist so begehrt wie rar. Jahr für Jahr keltert Fausto Bulgarini auf dem Familien-Weingut am Gardasee vielfach preisgekrönte Lugana-Weine, die zu den besten der Region zählen. Hier gelten sie nicht nur als perfekter Sommerwein, sondern auch als idealer Begleiter der lokalen Küche. Aus diesem Grund nehmen die am Gardasee ansässigen Top-Restaurants bereits einen großen Teil der jährlichen Produktion ab. Für den Bulgarini Lugana werden ausschließlich Trebbiano- Trauben aus eigenen Weinbergen verarbeitet, handgelesen und schonend gepresst.

Cantina Bulgarini - Herausragende Qualität seit 1930

1930 gegründet, gehört die Cantina Bulgarini zu den wenigen Weingütern am Gardasee, die auf eine bald 100-jährige Familientradition zurückblicken können. Das Gut liegt südlich des Gardasees zwischen Desenzano und Peschiera, malerisch eingebettet in die hügelige Moränen-Landschaft. Ihre 50 Hektar umfassenden Weinberge und die hier wachsenden alten Reben pfl egen die Bulgarinis seit drei Generationen mit derselben Leidenschaft, die sie auch bei der Weinbereitung an den Tag legen. Die Seele der anmutigen und traditionsreichen Landschaft am Gardasee soll dabei den Weg in jede ihrer Weinfl aschen fi nden. Und das gelingt immer wieder auf beeindruckende Art und Weise.
Weitere Weine von Bulgarini

Austernmesser mit Lederhandschuh
Für Austernliebhaber ist dieses Messer des niederländischen Herstellers Brût Home Industrial ein Must-have. Mit seiner kurzen, robusten Metallklinge und seinem runden, tropfenförmigen Holzgriff eignet sich dieses Spezialmesser hervorragend zum Öffnen von Austern. Der beiliegende Lederhandschuh schützt dabei die Hand zuverlässig.

Mit dem Gutscheincode: »AUSTERNMESSER«
Ab einer Bestellmenge von 18 Flaschen aus diesem Angebot erhalten Sie das Gläser-Set im Wert von 69,90 € gratis - geben Sie dafür im Warenkorb einfach den Gutscheincode »AUSTERNMESSER« ein.

Entdecken Sie weitere Lugana-Weine

Lugana ist dank seines hervorragenden Klimas und des ganz besonderen Terroirs eine der exklusivsten Herkünfte für fruchtbetonte Weißweine in Italien. Gerade einmal 700 Hektar ist die Region groß, da reicht die Ernte zumeist gerade einmal für die Top-Gastronomie Venetiens. Entstanden ist die kleine Region südlich des Gardasees durch das Wirken eines Gletschers, der auch den Gardasee hervorgebracht hat. Der dadurch in Lugana abgelagerte, tonhaltige Muränen-Schutt bietet den Reben einen geradezu perfekten Untergrund. Terra Oro, »goldene Erde« nennen daher die Winzer diesen Boden.

Unser Wein des Monats - Rieslingtradition von Robert Weil

1875 gegründet, wird das Weingut Robert Weil in vierter Generation von Wilhelm Weil geführt. Heute wächst auf den 90 Hektar Rebfläche zu 100 Prozent Riesling. Der konsequente Anbau dieser Rebsorte, eine streng qualitätsorientierte Arbeit im Weinberg, selektive Handlese und ein äußerst schonender Weinausbau im Keller sind die Garanten für die Erzeugung ganz großer Weine. Beobachter der internationalen Weinwelt sehen im Weingut Robert Weil, mit seinem »Château-Charakter« ein weltweites Symbol deutscher Riesling-Kultur.
Limonello - Die Sonne Siziliens

Neuheiten - Für Sie entdeckt

Unser Team sucht – Jahr für Jahr – die besten Lagen und Winzer der ganzen Welt. Um Tesdorpfs Qualitätsstandard gerecht zu werden, findet nicht jeder Wein Einzug in das Sortiment. Hier finden Sie eine kleine Auswahl derer Entdeckungen, die es geschafft haben.

Weine von Weltruhm - Marqués de Murrieta

Die Bodega Marqués de Murrieta zählt zu den herausragendsten Weingütern der Rioja und der Iberischen Halbinsel. 1852 gegründet, befindet sich das Haus seit 1983 in Besitz der Grafen von Creixell und wird heute in zweiter Generation von Vicente Dalmau Cebrián-Sagarriga geführt. In Zusammenarbeit mit María Vargas, eine der besten Önologinnen Spaniens, entstehen auf dem imposanten Gut nahe Logroño in der Rioja Alta Weine von Weltruf. Allen voran der legendäre Castillo Ygay und der im Bordeaux-Stil vinifizierte Dalmau. Die Reserva der Bodegas gilt als Klassiker der Region und begeistert Weinliebhaber in aller Welt.

Michelangelos Erbe - Nittardi

Im 16. Jahrhundert gehörte das Weingut Nittardi dem wohl berühmtesten Maler aller Zeiten: Michelangelo Buonarroti. Ein Erbe, dem die heutigen Inhaber Peter Femfert und sein Sohn Leon mit Bravour gerecht werden. Ihr Ziel: unvergleichliche Meisterwerke in Weinform zu schaffen. Schaut man auf die zahlreichen Auszeichnungen, so scheint es, als habe der geniale Geist von Michelangelo das Haus nie verlassen.

Weinempfehlungen zur Spargelzeit

Er ist ein wahrer Wandlungskünstler und Tausendsassa in der Küche: der Spargel – jedes Jahr sehnlichst von seinen Liebhabern erwartet und begrüßt. Diese Weine passen perfekt zu dem sommerlichen Kultgemüse! Weitere Empfehlungen finden Sie hier.

Die monumentale Welt von Aalto

Hinter dem Projekt Aalto stehen Mariano García, der über viele Jahre Weinmacher bei Vega Sicilia war, und sein Partner Javier Zaccagnini. Gemeinsam machen sie seit 1999 im berühmten spanischen Weinbaugebiet Ribera del Duero herausragende Weine mit absolutem Kultstatus. So wie diese:

Brancaias Rosé - aus dem Herzen der Toskana

Als die Schweizer Familie Widmer zum ersten Mal die Toskana besuchte, traf sie die Einzigartigkeit der Landschaft tief ins Herz – und erweckte einen großen Traum: im Einklang mit der unberührten toskanischen Natur große Weine zu erzeugen. Geträumt, getan, 1983 stellten die Widmers ihren ersten Chianti Classico einer verblüfften Öffentlichkeit vor. Ein furioser Start, denn in einer großen Blindverkostung der besten Chianti belegte der Brancaia postwendend den ersten Platz. Seit jenem Jahr sind die Weine der Familie Widmer stets auf den vordersten Plätzen der Bestenlisten zu finden und ihr kleines exklusives Weingut Brancaia gehört zur absoluten Spitze der Toskana.