mood_title

Subskription Bordeaux 2021

Liebe Weinfreundin, lieber Weinfreund,

die Subskription der 2021er Bordeaux hat endlich begonnen, und das Jahr hält einige Überraschungen für uns bereit. Durch eher kühles Wetter sind in dem Jahr fruchtbetonte Weine mit schön moderaten Alkoholanteilen entstanden. Sie haben mich und andere Verkoster an die großen Weine aus den 1990er Jahren erinnert, 1996 und 1999 wurden häufig genannt.

„The top properties turned out gorgeous, classically built wines that will absolutely thrill readers who appreciate freshness and energy. The best wines offer a striking combination of old-school classicism with modern-day precision.” Antonio Galloni (vinous)

In den 2021er Weinen zeigt sich, was Bordeaux ausmacht: Sie schmecken fein und elegant, haben ein mittleres Gewicht und sind vielschichtig, seriös, sie zeigen feinen Extrakt und bieten zum Teil ein hohes Alterungspotenzial.

Wir haben ein Sortiment zusammengestellt, das die großen, berühmten Weine enthält, aber auch unsere persönlichen Favoriten und einige Empfehlungen im mittleren Preissegment, die dank frischer Fruchtaromatik und saftiger Textur schon bald die Trinkreife erreichen werden.

Pierre Enjalbert
Geschäftsführer & Experte für Bordeaux Subskription

Bordeaux 2021: Frische Frucht, satte Aromen und weniger Alkohol

Ein Gespräch mit Geschäftsführer & Experte für Bordeaux Subskription Pierre Enjalbert über den Jahrgang 2021.
TESDORPF RÜCKKAUFGARANTIE
Mit dem Tesdorpf-Kaufzertifikat erhalten Sie eine Rückkaufgarantie. Sie können bei Bedarf innerhalb von 5 Jahren per Subskription erworbene Weine nach Lieferung bei sachgemäßer Lagerung gegen die Rückzahlung der Subskriptionspreise an Tesdorpf zurückgeben.
Exklusiv by Tesdorpf

MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN

Kennen Sie das? Sie haben einen Duft in der Nase oder eine Empfindung am Gaumen – und schon sind Sie berührt, verzaubert oder werden in eine andere Welt entführt. So ergeht es uns mit manchen Weinen, wenn sie einen einzigartigen, individuellen Charakter aufweisen. Nach Verkostung des Bordeaux-Jahrgangs 2021 stellten wir für Sie diese Liste an Weinen zusammen, die uns besonders berührten. Eine Selektion ganz und gar emotionaler Weine, sinnlich und schön.

Best of Vintage — Bordeaux Jahrgang 2021

In keiner Bordeaux-Offerte dürfen sie fehlen: die Kultweine, Legenden und Ikonen, kurz, die besten Weine des Jahrgangs. Es sind die rarsten Weine der Welt, von Conaisseuren gesuchte Crus und heiß begehrte Objekte für Sammler. Sie verlangen eine rasche Entscheidung, denn die Nachfrage ist enorm. Unsere Auswahl ist ein „Who’s Who“ der größten Weine des Bordelais, deren klangvolle Namen Liebhaber in Euphorie versetzen.

Preis/Genuss Empfehlungen

Auch dieser Jahrgang hält Weine bereit, die mit einem außergewöhnlichen Preis-Genuss-Verhältnis überzeugen. Klasse Bordeaux für alle Tage müssen für den anspruchsvollen Weinfreund nicht zwangsläufig teuer sein. Wir haben hier top Weine selektiert, die weitaus mehr bieten als alltäglichen Genuss: eine Auswahl, die sich für Sie lohnt.
Weitere Bordeaux Subskriptionsweine des Jahrgangs 2021



INTERNATIONALE PRESSESTIMMEN ÜBER DEN BORDEAUX-JAHRGANG 2021

»The 2021 Bordeaux have turned out to be such a surprise. Weather conditions were challenging, and yet the top properties turned out gorgeous, classically built wines that will absolutely thrill readers who appreciate freshness and energy. Restrained alcohols and mid-weight structures will remind readers of Bordeaux pre-2000s. The best wines offer a striking combination of old-school classicism with modern-day precision.«
Antonio Galloni, Vinous

»The headline is that 2021 marks a welcome return to a classic style of Bordeaux in terms of lower ripeness levels and less alcohol. On two or three occasions, someone told me that I must love this vintage, tailor-made for the so-called ‘European-palate’.«
Neal Martin, Vinous

»Nach drei warmen Sonnenjahren mit dem ‚magischen Triple‘ folgte ein kühles Millesime mit viel Regen, Frost und einem durchwachsenen Sommer. 2021 präsentiert sich entsprechend heterogen, aber dennoch gibt es viele sehr gute bis herausragende Weine und einige wenige sogar nahe dem Niveau der gigantischen Vorjahre.«
Weinwisser

»Bordeaux 2021 summary: Challenging conditions cannot be ignored in an uneven 2021 vintage, but heroic efforts and improved winemaking facilities mean the best wines are supremely balanced and pleasurable in a year that marks a return to ‘cool classicism’ in Bordeaux.« 
Georgie Hindle, Decanter

»It’s been great fun and exciting to taste the young wines, both reds and whites, as well as speak with winemakers and visit wineries. What strikes us is the bright and fresh acidity and relatively low alcohol of the wines. There is an almost crunchy sensibility to so many of the wines with an immediate drinkability to them. They are very easy to taste in most cases and don’t overwhelm you quickly.«
James Suckling

»They will be attractive when they are released in bottle on the market in 18 Months to two years. But I think they will also age nicely.«
William Kelley, Robert Parker’s the Wine Advocate

»The headline is that 2021 marks a welcome return to a classic style of Bordeaux in terms of lower ripeness levels and less alcohol. On two or three occasions, someone told me that I must love this vintage, tailor-made for the so-called ‘European-palate’.«
Neal Martin, Vinous

VORTEILE DER BORDEAUX SUBSKRIPTION JAHRGANG 2021 BEI TESDORPF

Seit der Gründung unseres Weinhandels 1678 spielen die Beziehungen nach Bordeaux eine große Rolle. Damals kauften wir die Weine im Fass bei den Châteaux, lagerten sie in Lübeck ein und verschifften sie im ganzen Ostseeraum weiter nach Skandinavien und sogar zum russischen Zarenhof. Im Lauf der Zeit sind so enge und freundschaftliche Beziehungen zu vielen Bordelaiser Châteaux wie auch zu den großen Handelshäusern entstanden. Beispielsweise erhalten wir die in Deutschland größte Zuteilung des weltweit heiß begehrten 1er Cru Chateau Lafite-Rothschild. Zur Bordeaux Expertise gehört nicht nur, die besten und traditionsreichsten Bordeaux-Weine bereitzustellen, sondern auch zu wissen, wer zu den Stars von morgen zu zählen ist und wo noch spannende Geheimtipps zu finden sin.

Seit Jahrzehnten vertrauen viele Kunden dem Haus Tesdorpf, wenn es um den Vorkauf großer Bordeaux-Weine geht. Sie wissen, dass sie sich auf eine pünktliche Lieferung ihrer Lieblingsweine verlassen können.

VORAUSZAHLUNG, LIEFERUNG UND KAUFBESTÄTIGUNG:

Wie bei der Subskription üblich, bezahlen Sie die Weine, nachdem Sie die Rechnung erhalten haben. Sobald wir Ihre Zahlung erhalten haben, senden wir Ihnen Ihr persönliches Zertifikat unterschrieben und gesiegelt als Kaufbestätigung zurück. Die Weine werden – nach Abfüllung auf dem Château – voraussichtlich Mitte 2024 an Sie versandkostenfrei ausgeliefert. Wenn es soweit ist, werden wir Sie vorher schriftlich informieren.

TESDORPF RÜCKKAUFGARANTIE

Mit dem Tesdorpf-Kaufzertifikat erhalten Sie eine Rückkaufgarantie. Sie können bei Bedarf innerhalb von 5 Jahren per Subskription erworbene Weine nach Lieferung bei sachgemäßer Lagerung gegen die Rückzahlung der Subskriptionspreise an Tesdorpf zurückgeben.

Bordeaux Appellationen

Das Rebland an der Strömung der Gironde und den Zuflüssen von Garonne und Dordogne profitiert von seiner einzigartigen Lage mit Bordeaux als größtem natürlic en Hafens Westeuropas. Weinbau wurde hier schon zur Römerzeit betrieben. Heute teilt man das Gebiet in linkes Ufer (also westlich der Gironde bzw. Garonne), rechtes Ufer (östlich der Gironde bzw. der Dordogne) und das Land dazwischen, dem „Entre-Deux-Mers“. Letzteres spielt allerdings in der Subskription keine Rolle.
Lesen Sie den ganzen Beitrag hier.