Subskription Bordeaux 2020

Liebe Weinfreundin, lieber Weinfreund,

für die Liebhaber großer Bordeaux-Weine gibt es fantastische Nachrichten: Der Bordeaux-Jahrgang 2020 ist der dritte außergewöhnliche in Folge. Derartige Trilogien sind ausgesprochen rar und für Sammler und Genießer ein großer Glücksfall.

Der günstige Witterungsverlauf bescherte den Produzenten Weine von typischem und klassischem Zuschnitt. Am rechten Ufer der Gironde fiel die Sorte Merlot exzellent aus und brachte sinnlich schöne Weine mit einer geradezu opulenten, verschwenderischen Frucht hervor. Am linken Ufer begeistern die Cabernet geprägten Weine mit einem spannenden und faszinierenden Spiel zwischen satter Frucht und feiner Würze – finessenreich in Margaux und Saint-Julien, kraftvoll in Pauillac und Saint-Estèphe. Was die Weine beider Ufer verbindet ist ihre satte Farbe und der ungewöhnliche Reichtum an Tanninen, die den Weinen nicht nur eine herrliche Struktur, sondern auch ein enormes Reife- und Alterungspotential bescheren. Warme Tage und kühle Nächte haben den Weinen trotz ihrer Reife die Schwere genommen. So zeigen sie in der Nase und am Gaumen eine großartige Frische – Bordeaux at it’s best: klassisch und zeitlos.

Unser Expertenteam hat über 600 Bordeaux-Weine dieses außergewöhnlichen Jahrgangs gewissenhaft verkostet, die Selektion der besten Weine finden Sie in dieser einzigartigen, hochattraktiven Kollektion. Sie können ab sofort subskribiert werden. Kleiner Wermutstropfen: Die Erträge lagen 2020 über 20 Prozent unter dem Durchschnitt, die Mengen sind daher streng limitiert. Eine rasche Entscheidung dürfte sich lohnen. Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Durchsicht dieser sehr attraktiven Subskriptions-Offerte des Bordeaux-Jahrgangs 2020.

Pierre Enjalbert
Geschäftsführer & Experte für Bordeaux Subskription

TESDORPF RÜCKKAUFGARANTIE
Mit dem Tesdorpf-Kaufzertifikat erhalten Sie eine Rückkaufgarantie. Sie können bei Bedarf innerhalb von 5 Jahren per Subskription erworbene Weine nach Lieferung bei sachgemäßer Lagerung gegen die Rückzahlung der Subskriptionspreise an Tesdorpf zurückgeben.

MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN

Kennen Sie das auch? Sie haben einen Duft in der Nase oder eine Empfindung am Gaumen – und schon sind Sie berührt, verzaubert oder werden in eine andere Welt entführt. So ergeht es uns mit manchen Weinen, wenn sie einen einzigartigen, ganz individuellen Charakter aufweisen. Nach unserer umfangreichen Verkostung des Bordeaux-Jahrgangs 2020 haben wir für Sie eine kleine Liste an Weinen zusammengestellt, die uns besonders berührt haben. Eine Selektion ganz und gar emotionaler Weine, sinnlich und schön.

Best of Vintage

In einer professionellen Bordeaux-Offerte dürfen sie nicht fehlen: die Kultweine, Legenden und Ikonen, kurz, die besten Weine des Jahrgangs. Es sind die rarsten Weine der Welt, die gesuchten Crus anspruchsvoller Connaisseurs und heiß begehrte Objekte für Sammler. Sie verlangen eine rasche Entscheidung, denn die globale Nachfrage ist enorm. Unsere einzigartige Auswahl ist ein „Who’s who“ der größten Weine des Bordelais, deren klangvolle Namen Liebhaber in Euphorie versetzen.

Preis/Genuss Empfehlungen

Auch dieser überragende Jahrgang hält wieder einige Weine bereit, die mit einem ganz außergewöhnlichen Preis-Genuss-Verhältnis überzeugen. Klasse Bordeaux für alle Tage müssen auch für den anspruchsvollen Weinfreund nicht zwangsläufig teuer sein. Wir haben in dieser Selektion top Weine zusammengestellt, die weitaus mehr bieten als alltäglichen Genuss: eine Auswahl, die sich wirklich für Sie lohnt.
Weitere Subskriptionsweine des Jahrgangs 2020



INTERNATIONALE PRESSESTIMMEN ÜBER DEN BORDEAUX-JAHRGANG 2020

»Bordeaux ist zurück.«
Mitch Frank & Cassia Schifter, Wine Spectator

»Nachdem ich mehr als 400 Fassproben aus dem Jahrgang 2020 probiert habe, kann ich zu 100 Prozent bestätigen, dass es ein weiteres großartiges Jahr für Bordeaux ist.«
James Suckling, jamessuckling.com

»2020 wird insgesamt ein sehr guter, vielleicht ein großer oder sogar ein ganz großer Jahrgang werden.«
Michel Bettane, bettane+desseauve

»Ich würde sagen, von den Jahrgängen 2018, 2019 und 2020 ist 2018 der üppigste, 2020 der strukturierteste und konzentrierteste, während 2019 beides kombiniert.«
Jane Anson, Decanter

»Ein Jahrgang der Superlative … Nach der hervorragenden Qualität von 2018 und 2019 haben viele möglicherweise einen Formverlust für 2020 erwartet. Aber nun ist klar, dass 2020 ein dritter Jahrgang in Folge in Superqualität für die Region ist.«
James Suckling, jamessuckling.com

» In der Verkostung beeindruckt der 2020er-Jahrgang durch eine Kombination aus Energie und Lebendigkeit, die enorm ansprechend ist.«
Antonio Galloni, vinous.com

»Dies ist ein Jahrgang, bei dem großartige individuelle Terroirs im Mittelpunkt standen, um die besten Weine zu produzieren.«
Neal Martin, vinous.com