Filter
Rías Baixas DOP
Rias Baixas Rías Baixas
Adegas Pazos de Lusco Epicure Wines Pazo Barrantes
Albariño Alvarinho
Global Network Great Wine Capitals Robert Parker Tim Atkin Wine & Spirits Wine Spectator
2016 2019
Nein Ja

Galicien

Galizien unterscheidet sich deutlich von den anderen Weinbauregionen Spaniens. Von 2 Seiten wird es vom Atlantik umspült, dazu kommen Meeresarme, die wie die Fjorde Norwegens weit bis in das Landesinnere reichen sowie zahlreiche Flüsse, die dem Gebirge, das die Region im Osten abschottet, entspringen. Galizien weist aus diesem Grund ein recht kühles, feuchtes Klima auf, das aber zugleich auch so viele Sonnenstunden hervorbringt, dass die Bedingungen für den Anbau von Weißwein im Verbund mit dem kargen, steinigen Boden geradezu ideal sind. Hauptrebsorte ist der Alvarinho, der säurebetonte, lebhaft frische und knackig fruchtige Weine hervorbringt. Die wichtigste Subregion für die Alvarinho-Weine ist die Region Rias Baixas. Diese rassig fruchtige Stilisitk ist für Spanien so einzigartig, dass gerade die Weine aus Rias Baixas gerade von der Gastronomie sowie von vielen privaten Genießern äußerst gefragt sind.

Anbaugebiet
Rías Baixas DOP