Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Weißwein Rotwein
Chardonnay Pinot Noir
Tim Atkin Tesdorpf
2018 2019 2020

Hamilton Russell Vineyards

Hamilton Russell Vineyards leistete Pionierarbeit beim Weinbau im maritimen Hemel-en-Aarde Valley. Das Gebiet hinter dem alten Fischerdorf Hermanus liegt nah am Atlantik und zählt zu den südlichsten Anbaugebieten Afrikas. Das Weingut erzeugt terroirgeprägte Pinot Noirs und Chardonnays. Diese zählen zu den besten der Neuen Welt und weisen eine erstaunliche Ähnlichkeit mit ihren Pendants aus Frankreich auf.

Hamilton Russell Vineyards

Anthony Hamilton Russell übernahm das Gut seiner Familie im Jahr 1991. Das 170 Hektar große Weingut existiert seit 1975 und war mit dem ersten Jahrgang 1981 der Pionier im Hemel-en-Aarde Valley. Vorbild für Hamilton Russel sind feinen und ausdrucksstarken Weine der Bourgogne. Die Walker Bay ist gut für Weine in diesem Stil geeignet: Sie weist ein kühles Klima auf, das durch die Nähe zum Meer und von arktischen Strömungen und Winden bestimmt ist. Dies und die kargen steinigen Böden bieten perfekte Bedingungen für die Sorten Chardonnay und Pinot Noir, da diese ihren vollen Ausdruck erst nach angemessen langer, langsamer Reife erreichen.

Anthony, seine Frau Olive, der Önologe Emul Ross und der Winzer Johan produzieren delikate Weine, die dem Terroir der Weinberge Ausdruck verleihen. Dazu ließ Anthony 1994 den Boden des Guts untersuchen. Er fand heraus, dass 52 Hektar des Besitzes einen eisen- und lehmhaltigen Schieferboden aufweisen. Dieser eignet sich optimal zur Produktion von Trauben für Weine im ausdrucksstarken Stil Anthonys. Er registrierte Hamilton Russell Vineyards als »Estate«. Damit verpflichtet er sich, ausschließlich mit Trauben von eigenen Terroirs zu arbeiten. Seitdem erzeugt er nur zwei Weine auf dem Gut: Pinot Noir und Chardonnay.