Filter
Rotwein
Italien
Toskana
Montalcino
Brunello di Montalcino Chianti Classico di Montalcino Montalcino Rosso di Montalcino
Altesino SpA Societá Agricola Argiano Az. Agr. Il Marroneto di Mori Aless Az.Agr. Ferrini Bianca Azienda Agricola Casanova di Neri
Sangiovese Sangiovese Grosso
Doctor Wine Gambero Rosso Wine Spectator The Wine Spectator Antonio Galloni
2007 2010 2011 2012 2013
ja
Magnum (1,5l) Standard Flasche (0,75l)
trocken

Montalcino

Brunello di Montalcino, die Region ist nicht nur eine der kleinsten kontrollierten Herkünfte für Spitzenweine in Italien, sie ist vielleicht auch jene Region mit der wohl eigentümlichsten Geschichte. Entstanden ist der Brunello di Montalcino in seiner heute bekannten und berühmten Form überhaupt erst 1888 mit der Entdeckung des Sangiovese-Klons Brunello durch Ferrucio Biondi Santi. Allerdings belegen schriftliche Urkunden mit enthusiastischen Beschreibungen, dass bereits viele Jahre zuvor hier außerordentlich gute und hochwertige Weine produziert wurden. Dennoch betrug die Rebfläche bis Anfang der 60er nicht einmal 100 Hektar, die sich knapp 11 Erzeuger teilten. Heute ist die Fläche auf gerade einmal exklusive 2.000 Hektar gewachsen, das ist immer noch sehr klein.