Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Montepulciano

Die berühmte Region Vino Nobile di Montepulciano gehört zu der kleinsten, dafür aber exklusivsten Herkunft für Spitzenweine in Italien. Diese Region liegt ca. 45 km südöstlich der Provinzhauptstadt Siena und ca. 86 km südöstlich der Regionalhauptstadt Florenz. Die Trauben reifen spät und brauchen viel Sonne. Außerdem gilt sie als eine vielseitige Rebsorte, sie ist nicht aufdringlich in den Aromen, hat eine eher zurückhaltende Frucht von schwarzen Beeren und Bitterschokolade. Zudem ist die Rebe reich an Gerbstoff, lagerfähig und relativ preiswert.  Einer der bekanntesten ist der Montepulciano d’Abruzzo. Auch Cerasuolo, ein Mittelding zwischen hellem Rotwein und Rosé, wird aus diesen Trauben gekeltert.