Justin Leone's BBQ Empfehlungen

image

Justin Leone's BBQ-Empfehlungen und Tipps

Nun da die Grillsaison vor der Tür steht, ist es wieder an der Zeit, unsere Keller für den ganzen Spaß im Garten zu füllen. Aber worum geht es bei REAL, AUTHENTIC American BBQ?

Veröffentlicht am 07. Juni 2021

Justin Leone zählt zu den bekanntesten Sommeliers Deutschlands. Wenn man Justin mit einem Wort beschreiben möchte, trifft Kosmopolit am besten auf ihn zu. Als gebürtiger Kanadier wanderte er nach Chicago aus, um Musik zu machen, landete schlussendlich aber im damals besten Restaurant der Welt, dem Alinea und wird dessen Chef Sommelier. Von da aus beginnt seine Reise in die Welt. Neben seiner Tätigkeit im Weingut von Nicolas Potel im Burgund, um dort alles über den Anbau zu lernen, wurde er Sommelier des Münchener Restaurant Tantris und hat von dort aus Deutschland erobert. Heute ist er selbständig als Schriftsteller, Juror im Fernsehen oder aber auch als Moderator für hochkarätige Tastings . Justin ist eine Grande der deutschen Weinwelt mit dem twist von Rock´n Roll .

Im folgenden stellt Leone Ihnen die 6 klassischsten, traditionellsten und einzigartigsten BBQ Style's und ihre Herkunftsorte vor und zeigt, wie die extreme Geschmacksbreite im großen amerikanischen Süden viel Platz für jeden Wein-Stil lässt und für jeden Sammlertyp geeignet ist.
Hobbytrinker und Profi gleichermaßen. Unabhängig vom persönlichen Geschmack ist eines sicher: rauchiges, saftiges Fleisch plus schillernde Sauce und Sommersonne ergeben eine ganze Menge Liebe.

Northwest & Northeast Carolina

Carolina steht für Schweinefleisch, aber die Stile der Regionen sind so unterschiedlich wie die lokalen Dialekte selbst. Im Nordwesten geht es um das ganze Schwein, das in Essigsauce eingelegt wurde - was YEE-HAW-SÄURE bedeutet. Deshalb rate ich, sich an Sauvignon Blanc, Muskateller, Albarino, Apfelwein oder Champagner als Begleiter zu halten.

Northeast

Für die „klassische“ Schweineschulter aus dem Nordosten mit der bekannten Roten BBQ-Sauce empfehle ich Rotweine der Süd Rhône, Australische Rhône Cuvées, Spanien im modernen Stil, Süditalien und kalifornischen Pinot.

Unsere Wein Empfehlung

South Carolina

In South Carolina ist es das Pulled Pork , das wir alle kennen - jedoch gepaart mit Honig-Senf-basierter „gelber BBQ-Sauce“ anstelle der klassischen roten BBQ Sauce. Die Marinade mit scharfem Senf und süßem Honig zu dem salzigen Schweinefleisch entspricht dem Riesling Himmel. Senf liebt aber auch Elsässer Grand Crus, Soave kann schön sein, und Chenin Blanc ist ein perfektes Match.
Unsere Wein Empfehlung

Alabama

Das „White Chicken” ist der Nationalstolz von Alabama; ein geräuchertes, leicht verbranntes Maishühnchen wird in einer weißen Sauce auf Mayonnaise Basis mit einem Kick aus schwarzem Pfeffer und Essig eingelegt. Die Cremigkeit verlangt etwas mehr Körper, deshalb sollten Sie einen großen Chardonnay, deutschen Weiß- oder Grauburgunder, Rhône-Weiß, Weißweine aus Südtirol, Kalifornien oder Australien wählen, da sich dies am besten in dieser Kombination entfalten.
Unsere Wein Empfehlung

Texas

Leg dich niemals mit Texanern an und verwechsle auch nicht Brisket und Pastrami. Diese Jungs sind so stolz auf ihre perfekte Rinderbrust, dass sie diese nie mit einer Sauce serviert werden. Trocken mariniert und für kurze 17 Stunden in den Raucher gelegt. Der puristische Aspekt bedeutet jedoch, dass dieser heilige Gral des BBQ mit fast allem zusammenpasst; Lassen Sie das Fleisch einfach das Meisterwerk bleiben. Begleiten Sie es perfekt mit einem klassischen Bordeaux, Burgund, Nord-Rhône, Piemont, Rioja oder Ribera del Duero der alten Schule oder natürlich mit klassischem Napa-Rot. Rioja White ist umwerfend, ganz zu schweigen von alten österreichischen Grüners (So nennt man in den USA den Grünen Veltliner) oder burgenländischen Cuvées.
Unsere Wein Empfehlung

Kansas City

In Kansas City dreht sich alles um Schweinerippchen. Das lokale Geheimnis liegt in der einzigartigen süßen und würzigen Melasse und der Sauce auf Chili-Basis, die nicht auf die Rippchen sondern dazu gehört. Die Intensivität dieser BBQ Aromen kann anspruchsvoll sein. Drücken sie mit Vollgas auf das Pedal Rotwein - voll und satt, opulente Weißweine und für die Abenteuerlustigen unter Ihnen; Madeira, Sherry oder Vintage Port kann einfach nur fantastisch sein.
Unsere Wein Empfehlung
Justin Leone: Just Wine - Weinwissen ohne Bullshit