Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

image

Auf ein Glas mit - Stephen Cronk

In unserer Reihe »Auf ein Glas« stellen wir Ihnen interessante Persönlichkeiten aus der Welt der Weine und Kulinarik vor. Heute kommt Stephen Cronk von der Domaine Mirabeau zu Wort.

Veröffentlicht am 22. April 2021

Bitte stellen Sie sich zu Beginn kurz mit zwei Sätzen vor: 

Ich bin Stephen Cronk, zusammen mit meiner deutschen Frau Jeany habe ich Mirabeau en Provence gegründet. Wir haben unser Haus in London im Jahr 2009 verkauft und sind nach Frankreich gezogen.

Mein Weg zum Wein war… 

Als ich in meinem Auslandsjahr in Australien war, bin ich per Anhalter von Sydney nach Adelaide gefahren und habe beschlossen, die Weinregion Barossa Valley zu besuchen. Sofort war ich fasziniert von der Schönheit der Region und einigen der großartigen Weine, die produziert werden.

Was macht Ihnen an Ihrer Arbeit am meisten Spaß?

Ich liebe die Vielfalt, die meine Arbeit bietet: An einem Tag mit unserem talentierten Winzer zu kreieren und am nächsten Tag auf dem Markt mit den Konsumenten über unsere preisgekrönten Weine zu sprechen, die auf der ganzen Welt zu finden sind.

Das macht unsere Weinregion besonders:

Wo soll man anfangen! Die Provence ist sicherlich einer der schönsten Orte der Welt, produziert aber auch die besten trockenen Roséweine der Welt. Das sonnige Klima hier ist wunderbar für die aromatischen roten Rebsorten, die die Grundlage unserer Weine bilden, aber mit der Nähe zum Mittelmeer und dem kühlenden Mistral behalten sie eine schöne Frische in ihrem Charakter.

Welche Speise empfehlen Sie zu Ihrem »Wine Pure V20«?

Pure ist ein sehr vielseitiger Wein, sodass Sie ihn mit fast allem kombinieren können! Aber wenn ich ein köstliches Gericht auswählen müsste, wären es saftige Riesengarnelen mit einer frischen Koriander-Mayonnaise.

Haben Sie eine Restaurantempfehlung in Ihrem Weinbaugebiet für unsere Leser?

Ja, »Le Jardin Secret« in Cotignac mit dem renommierten ehemaligen Alain Ducasse-Chef Benoit Witz.

Mein schönster Weinmoment war…

mit meinem Onkel und meinem Schwiegervater die Keller des Chateau Haut Brion zu besuchen. Es ist ihr Lieblingsproduzent und ich hatte das Glück, beide kurz nach unserer Hochzeit dorthin begleiten zu können.

Mein erster Wein, an den ich mich erinnern kann, ist…

Als ich 19 Jahre alt war, trank ich einen Penfolds Chablis im Barossa Valley. Damals galt diese Bezeichnung noch.

Mein schlimmster Weinmoment war… 

Ich trinke nie Wein, um etwas zu vergessen und hoffe, dass das niemals passieren wird.

Mit diesem Menschen würde ich gerne mal einen Wein trinken:

Eric Idle von Monty Python. Er lebt seit über 40 Jahren in der Provence. Ich denke, er hätte einige erstaunliche Geschichten zu erzählen.

Welches ist der perfekte Wein um einen lauen Sommerabend zu genießen?

Mirabeau Pure Provence Rosé.

Wofür brennen Sie abseits des Weines?

Gemeinsam mit meiner Familie am Tisch zu sitzen und gutes Essen zu genießen.

Welche Musik spielt bei Ihnen an einem entspannten Abend mit Wein?

Miles Davis.

Auf was könnten Sie in Ihrem Leben nicht verzichten?

Französischen Käse.

Hier finden Sie die Weine von der Domaine Mirabeau in unserem Online-Shop.