Auf ein Glas mit... Lurton

Auf ein Glas mit - Henri Lurton

In unserer Reihe »Auf ein Glas« stellen wir Ihnen interessante Persönlichkeiten aus der Welt der Weine und Kulinarik vor. Heute kommt Henri Lurton vom Château Brane-Cantenac zu Wort.

Bitte stellen Sie sich zu Beginn kurz mit zwei Sätzen vor.

I am the owner of Chateau Brane-Cantenac in Margaux. I have 4 chidren, the two eldest are making wine in Mexico at the moment.

Mein Weg zum Wein war…

... als ich 15 war, erkannte ich, dass es eine offensichtliche Wahl für mich war. Ich studierte Biologie, Weinbau und Böden, ich arbeitete auch in Australien, Südafrika und Chile, bevor ich zurück nach Brane ging, wo ich geboren wurde und mit meinem Vater arbeitete. Ich übernahm im Jahr 1992.

Worauf freuen Sie sich?

Mit jeder Flasche, die ich herstelle, Emotionen zu schenken. 

Das macht unsere Weinregion besonders:

Margaux ist der Ort für die elegantesten und aromatischsten Cabernet-Sauvignon-Weine.

Welche Speise empfehlen sie zu Ihrem »Brane-Cantenac 2005«?

Lammschulter langsam gegart.

Mein Lieblingsessen ist... und dazu trinke ich gerne...

Entenbrust auf dem Grill mit einem guten roten Bordeaux.

Mein schönster Weinmoment war...

eine vertikale Verkostung von Brane-Cantenac, die ein großer Sammler 1998 in einem Cottage in Norfolk organisierte. 48 Jahrgänge, der älteste war 1905, viel mehr als das, was wir auf dem Château haben.

Der erste Wein an den ich mich erinnern kann...

Natürlich ein Brane-Cantenac, wo ich geboren wurde. Der Geruch imWeins im Fasskeller während ds Abfüllens.

Mit wem würden Sie gerne eine Flasche Wein teilen?

Montaigne.

Welcher ist der perfekte Wein für einen gemütlichen Abend vor dem Kamin?

Ein klassischer Portwein.

Was ist Ihre Leidenschaft neben Wein?

Literatur. 

Wie entspannen Sie sich am liebsten?

Lesen.

Ohne was könnten Sie nicht leben?

Bücher.

Hier finden Sie die Weine vom Château Brane-Cantenac in unserem Online-Shop.

Die Weine vom Château Brane-Cantenac