Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

image

Auf ein Glas mit - Thomas Martin

In unserer Reihe »Auf ein Glas« stellen wir Ihnen interessante Persönlichkeiten aus der Welt der Weine und Kulinarik vor. Heute kommt Thomas Martin, der Küchenchef des Louis C. Jacob zu Wort. Thomas Martin führte das Restaurant des Louis C. Jacob zu einer 2-Sterne Gastronomie.

Veröffentlicht am 06. Februar 2018

1. Bitte stellen Sie sich zu Beginn kurz vor: 

Seit nun mehr 20 Jahren bin ich Chef de Cuisine im Jacobs Restaurant im Hotel Louis C. Jacob an der Hamburger Elbchaussee. Zum sechsten Mal in Folge durfte ich mich im November mit meinem hervorragenden Team über zwei Michelin-Sterne freuen.

2. Mein Weg zum Wein… 

war ohne Hindernisse.

3. Was trinken Sie, wenn Sie keinen Wein trinken? 

Viel stilles Wasser.

4. Mein erster Wein, an den ich mich erinnern kann, ist… 

Würzburger Stein aus der Boxbeutelflasche.

5. Mein Lieblingsessen ist… Bressepoularde mit Kartoffeln, Zitrone und Knoblauch im Ofen geschmort und dazu trinke ich am liebsten eine gute Flasche Savennieres.

6. Als Aperitif wähle ich immer… 

Champagne Dom Perignon.

7. Das Beste nach einer Weinverkostung ist… 

der Gin Tonic danach.

8. Mein schlimmster Weinmoment war… 

Naturwein, der wie Sauerkraut schmeckte.

9. Mit diesem Menschen würde ich gerne mal einen Wein trinken: 

Harald Schmidt.

10. Mein letzter Schluck vor dem Weltuntergang sollte… sein: 

Daran möchte ich gar nicht denken…

11. Das habe ich aus alten Weinflaschen/Weinfässern selber gebaut/gebastelt: 

als Jungkoch meinen Messerkasten.

12. Das passt überhaupt nicht zu Wein: 

Currywurst oder Burger.

Hier finden Sie die Champagner von Dom Pérignon in unserem Online-Shop.