image

Auf ein Glas mit - Dirk Niepoort

In unserer Reihe »Auf ein Glas« stellen wir Ihnen interessante Persönlichkeiten aus der Welt der Weine und Kulinarik vor. Heute kommt Dirk Niepoort von Niepoort & Friends zu Wort.

Veröffentlicht am 18. März 2021

Bitte stellen Sie sich zu Beginn kurz mit zwei Sätzen vor. 

Dirk Niepoort, die fünfte Generation der Familie Niepoort in Portugal. Seit 1987 arbeite ich mit meinem Vater zusammen.

Mein Weg zum Wein war… 

Während des Wirtschaftsstudiums machte ich ein Praktikum bei einer Weinfirma Namens MOEVENPICK in der Schweiz und 1986 machte ich ein weiteres Praktikum in Kalifornien bei CUVAISON im Napa Valley.

Wie war der Jahrgang 2019 in Ihrer Region?

Es war ein großartiges Jahr. Die Blüte verlief sehr gut ohne größere Probleme (die Erträge waren besser als in den Vorjahren, die sehr niedrig waren). Wir hatten einen heißen, trockenen Sommer, aber gleichmäßige Temperaturen während der Ernte und sogar kühle Nächte.

Worauf freuen Sie sich?

Portugal ist ein erstaunliches Land. Obwohl es klein ist, ist es eines der reichsten Länder der Welt, wenn man bedenkt: unterschiedliche Terroirs, völlig unterschiedliche klimatische Bedingungen, eine unglaubliche Vielfalt an Böden, unglaubliche Mengen an verschiedenen Sorten. Es gibt noch viele sehr alte Rebstöcke, spannende Traditionen in der Weinherstellung und Weinbergspflege. Und Douro ist das erstaunlichste Gebiet Portugals in all diesen Faktoren, die den besten angereicherten Wein der Welt vereinein: ºPORT, unglaubliche Weiß- und Rotweine und das, was ich für die erstaunlichste Landschaft in der Weinwelt halte.

Jedes mal, wenn ich im Douro ankomme, bekomme ich Gänsehaut... Wahnsinn!

Was ist das Besondere an Ihrer Weinregion?

45.000 Hektar Weinberge, die von 80 bis 800 Meter reichen. Alle Arten von Lagen, das älteste abgegrenzte Weinanbaugebiet der Welt, 85 verschiedene Rebsorten, alte Reben und gemischte Bepflanzung.

Mein Lieblingsessen ist... und dazu trinke ich gerne...

Ich liebe portugiesisches Essen im Allgemeinen. Die Zutaten sind spannend (obwohl die Auswahl nicht besonder groß ist) und der Fisch ist der beste, den es gibt. Die portugiesische Küche ist nicht die anspruchsvollste Küche (wird aber immer besser), aber sie ist ziemlich gesund und lecker.

Können Sie ein gutes Restaurant in Ihrer Region empfehlen?

Mein persönliches Lieblingsrestaurant (nicht unbedingt das beste) ist das »Gavet« in Matosinhos. Aber es gibt viele gute Restaurants und das erstaunlichste in Portugal ist, dass man in fast jedes kleine Restaurant gehen kann und es wird gut und günstig sein, mit einem sehr trinkbaren Glas Wein. Portugal genießt und zelebriert nach wie vor ein gutes Mittagessen.

Mein schönster Weinmoment war...

Es gab viele faszinierende Momente, aber ein toller Moment war letzten Samstag, der durch Zufall zustande kam. Ich saß dort in unserem unglaublich alten Keller, der jetzt endlich fertiggestellt ist, und  habe eine Flasche Champagner und eine halbe Flasche Portwein 1863 mit wichtigen Menschen in meinem Leben genießen dürfen. 

Welchen Wein aus den vergangenen Jahren können Sie immer noch auf Ihrer Zunge schmecken?

Niepoort Vintage 1945.

Wenn Sie sich jemanden aussuchen könnten, mit wem würden Sie gerne mal eine Flasche Wein teilen?

Meinem Vater!

Welcher ist der perfekte Wein für eine laue Sommernacht?

Nat'Cool Vinho Verde.

Welche Musik läuft bei Ihnen an einem entspannten Abend mit einem Glas Wein?

Sympathy for the Devil - ist immer passend für gute, aber auch schlechte Momente.

Haben Sie einen »Happy Place«?

Mittagessen am Meer in einem Ort Namens »Castro Sampaio«.

Ohne was könnten Sie nicht leben?

Käse.

Hier finden Sie die Weine von Dirk Niepoort in unserem Online Shop.