Filter
Champagner Magazine Falstaff Jancis Robinson Robert Parker Tesdorpf
2002 2006
0,75 L 1,5 L
rosé weiß
brut extra brut
ausverkauft verfügbar

Champagne Bruno Paillard

Bruno Paillard war gerade einmal 27 Jahre »jung« als er sein Champagnerhaus 1981 gründete. Seine Familie allerdings war seit vielen Generationen als Weinhändler in der Champagne tätig. Die Paillards kauften für die großen Champagnerhäuser Trauben und Wein ein. Auch Bruno Paillard hat diesen Job einige Jahre ausgeübt und dabei gelernt, wer wo die besten Trauben und Grundweine produziert.

Seine ersten Champagner kreierte Bruno Paillard in einem kleinen gemieteten Keller aus streng selektiertem Lesegut. Schon dieser erste feine »Schäumer« sorgte für Furore. Seit 1990 besitzt er nun seine eigene, hochmoderne, aber kleine State-of-the-art Winery. Auch Lagen in den besten Weinbergen rund um Reims darf er sein Eigen nennen.

Seine Champagner haben einen triumphalen Siegeszug rund um den Globus angetreten und finden sich heute auf den Weinkarten der Top- Restaurants nicht nur in Paris, sondern auch in London, New York, Los Angeles oder Sydney und renommierte Weinfachgeschäfte schätzen sich glücklich, wenn sie ein paar Flaschen mit dem gefragten Signum Bruno Paillard anbieten können. So muss sich die ganze Welt eine jährliche Produktion von knapp über 500.000 Flaschen teilen.