Filter
Tesdorpf Falstaff James Suckling Robert Parker Jancis Robinson
2023 2022 2021
Subskription verfügbar
Château Grand-Puy-Ducasse

Château Grand-Puy-Ducasse

2020 feierte das Weingut ein denkwürdiges Jubiläum: die 200. Ernte ihrer historischen Weinberge in Pauillac. Mit Sicherheit wird auch der Wein aus diesem Jahr in Erinnerung bleiben, die Direktorin Anne Le Naour beschreibt ihn als „sonnig, reich, würzig und weich, aber auch intensiv und frisch“.
 

Château Grand-Puy Ducasse

Château Grand-Puy Ducasse liegt in unmittelbarer Nähe zu Weingütern wie Château Mouton Rothschild, Château Lafite Rothschild und Château Pontet-Canet. Auch die 40 Hektar Reben grenzen an die ihrer Nachbarn. Seit Mitte der 1990er Jahre entwickeln sich die Weine prächtig, und mit dem im Jahr 2004 engagierten Önologen Denis Dubourdieu machten sie einen weiteren Qualitätssprung. Dabei scheint jedes Jahr immer noch ein Stück mehr an Ausdruck, Charakter und Identität auf die Flasche zu kommen. Wegen der intensiven Extraktion muss man den Tanninen etwas Zeit geben, sich zu mäßigen. Assembliert wurde der Wein aus 55 Prozent Cabernet Sauvignon und 45 Prozent Merlot. Ein klassischer, maskuliner Grand Cru aus dem Pauillac.