Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Boal Malmsey Sercial Terrantez Tinta Negro Mole
Jancis Robinson Neal Martin Wine Enthusiast Wine Spectator Decanter
1920 1968 1972 1975 1978
halbtrocken süß trocken
mood_title

Blandy's

Die Herstellung des Madeira, der wie kein anderer Wein schier endlos altern und doch ewig jung bleiben kann, liegt in den Händen nur weniger Erzeugerhäuser. Das traditionsreichste unter ihnen besitzt seit dem Jahr 1811 die Familie Blandy. Sie spielte in der Entwicklung des Madeira eine zentrale Rolle und steht bis heute für eine hervorragende Weinqualität.

Premium-Madeira von Blandy's

Die Herstellung des Madeira, der wie kein anderer Wein schier endlos altern und doch ewig jung bleiben kann, liegt in den Händen nur weniger Erzeugerhäuser. Das traditionsreichste unter ihnen besitzt seit dem Jahr 1811 die Familie Blandy. Sie spielte in der Entwicklung des Madeira eine zentrale Rolle und ist heute der führende Produzent von Premium-Madeira. Das Weinhaus wird heute in der 7. Generation von Chris Blandy geleitet. Er produziert Weine mit feinem Gespür für die Tradition der Insel. Alle werden im ‚Canteiro‘-System ausgebaut, also in Fässern in den heißen Trockenböden der Weinhäuser gelagert. Aktuelle Technik, temperaturkontrollierte Gärung in Edelstahl und Nutzung der Schwerkraft sind Teil der Unternehmensphilosophie, ebenso wie der traditionelle Ausbau.

Wir haben für Sie einige Empfehlungen, freuen Sie sich auf:
- den zitrischen, nussigen, am Gaumen clean und trocken wirkenden 10-jährigen Sercial mit seiner gut balancierten Säure und seinem langen Finale,
- den fruchtbetonten 10-jährigen Verdelho mit seinen frischen Aromen von Trockenfrüchten, Holz und Citrusfrüchten,
- den würzigen, nach Melasse und kandiertem Ingwer duftenden 10-jährigen Bual, dessen Süße durch eine dezente Säure schön balanciert wird,
- den seidenweichen, üppig süßen 10-jährigen Malmsey mit seinem intensiven Duft nach Tarte Tatin, Trockenfrüchten und Honig,
- den gerade in den Verkauf gegebenen, bernsteinfarbenen, 50 Jahre alten Vintage Bual von 1972, der komplex nach Blüten, Honig, Walnüssen, Gewürzen, eingelegten Früchten und leicht rauchig duftet, der geschmeidig über den Gaumen rollt und der trotz der prächtigen Reife lebhaft und kraftstrotzend auftritt.

Während die eher trocken wirkenden Sercial und Veredelho gut zum Aperitiv sind, aber auch bestens zu Wildgeflügel, indischen gelben Currys oder zu gereiftem Hartkäse passen, bieten sich die dezidiert süßen Bual und Malmsey gut als Digestiv, aber auch zur Begleitung von Desserts wie Früchtekuchen, Petit Fours, dunkler Schokolade (60-70% Kakao), Bisquit oder Teegebäck an.

Es lohnt sich unbedingt, diese zeitlosen Weinschönheiten kennenzulernen, die vom Zeitgeist unberührt scheinen und die sind, was sie schon immer waren: Madeira. Wir freuen uns sehr, diese einmaligen Weine mit Ihnen zu teilen!