Filter
Gambero Rosso Tesdorpf

Terre degli Svevi

Erst 1998 wurde das heute renommierte Weingut gegründet, in einer Zeit also, als die Weine des Landesinneren in Süditalien gerade wiederentdeckt wurden. Terre degli Svevi hat viel zur Renaissance dieser einzigartigen Weine beigetragen. Das Weingut liegt am Fuß des mächtigen Monte Vulture, einem erloschenen Vulkan, dessen Lava allerdings massiv zum Terroir in Basilikata beigetragen hat. Die Reben stehen fast alle auf vulkanischem Gestein, viele Parzellen von Terre degli Svevi auf den Ausläufern des Monte Vulture weisen ein stattliches Alter auf. Unter der Leitung von Nunzio Capurso wurde mit dem Re Manfredi ein großartiger Roter geschaffen, der eine Aromenanlage typischer südlicher Färbung mit einer modernen und sauberen Ausdrucksform verbindet. Heute wird diesem Weingut aufgrund steigender Attraktivität stetige Annerkennung erwiesen.