Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Weißwein Rotwein
Blaufränkisch
2013 2017 2019

Moric

Mit dem Strom zu schwimmen war noch nie die Sache von Roland Velich. Am Neusiedlersee setzte er in einem Rotweingebiet auf Chardonnay und hat dort Weine von großem burgundischen Format hervorgebracht. Nun in Lutzmannsburg im Burgenland hat er seit Beginn des neuen Jahrhunderts eine kleine Boutique-Winery mit er der an und für sich schon hochklassigen Rotweinwelt Österreichs neue Impulse verleiht. Und weil der den immer wieder vergleichbaren Cuvées aus Cabernet und Co. den Rücken zugewandt hat, setzt er hier ausschließlich auf die Rotweinsorte Österreichs schlechthin – den Blaufränkisch. Und den hat er mit seinem Schaffen auf ein Niveau gehievt, das Kritiker in Euphorie versetzt. Dabei geht es ihm in allererster Linie um Herkunft und Authentizität, um den Ausdruck der Rebsorte und des Terroirs.

Weingut Moric

»HIDDEN TREASURES«

 

Was ist eigentlich typisch Burgenländisch? Diese Frage stellte sich Roland Velich und hatte schnell eine Antwort gefunden: herkunftstypische lokale Rebsorten wie Blaufränkisch, Grüner Veltliner oder Furmint mit Ursprungsbezeichnungen, ähnlich wie im Burgundischen System, sind der Weg zu eleganten, ausdruckstarken und wirklich einzigartigen Weinen. Seine Weine mit dem Namen »Hidden Treasures« bringt er in Zusammenarbeit mit anderen hochkarätigen Winzern aus dem Burgenland oder Ungarn in die Flasche. Dabei verfolgen sie das gemeinsame Ziel, der Welt zu zeigen, was die Region um den Neusiedlersee zu bieten hat. Kritiker und die Fachbranche sind sich einig: Roland Velich ist ein Star seines Handwerks und seine Weine zählen zu den besten Österreichs.