Château Teyssier

Im Jahr 2000 wurde das in der AOC Saint-Émilion gelegene Château Teyssier vollkommen renoviert und modernisiert. Der Weinberg wurde von ursprünglichen 5,5 auf gut 50 Hektar erweitert, drei Viertel der Fläche sind mit Merlot, ein Viertel ist mit Cabernet Franc bestockt. Vom traditionellen Betontank ging man zum Stahltank über und setzt seit 2012 zur Lese eine optische Sortiermaschine ein. Der Ausbau der Weine erfolgt in temperaturkontrollierten Edelstahltanks und in französischen Eichenfässer.