Filter
Schaumwein Weißwein
Grauburgunder Pinot Riesling
Jancis Robinson Robert Parker Eichelmann Falstaff Gault & Millau
2015 2018 2019 2020
brut fruchtsüß trocken

Weingut Dönnhoff

Wenn heute das Weinbaugebiet Nahe in ehrfürchtigem Ton in einem Atemzug mit dem berühmten und exklusiven Rheingau genannt wird, so ist dies einem Mann zu verdanken: Helmut Dönnhoff, der in Fachkreisen und bei Weinliebhabern ob seiner großen Leistungen längst Kultstatus genießt. Weinbau betreibt die Familie Dönnhoff bereits seit gut 200 Jahren an der Nahe. Der ganz große Aufschwung allerdings begann 1971 mit der Übernahme des Weinguts durch den enthusiastischen Helmut Dönnhoff. Seine ganz große Liebe gilt dem Riesling und gerade mit seinen konzentrierten sowie hocheleganten Weinen dieser Sorte hat er die Nahe quasi über Nacht bekannt und begehrt gemacht.