Filter
Schaumwein Weißwein
Falstaff James Suckling Tesdorpf Vinum
2015 2018

C.A.Immich-Batterieberg

Das Weingut zählt zu den ältesten Weingütern an der Mosel, wahrscheinlich auch zu den ältesten in Deutschland überhaupt. Erstmals urkundlich erwähnt wird es im Jahr 908 n. Chr. Darauf verweise noch heute Teile des historischen Betriebsgebäudes. Ab 1425 wurde das Weingut über 450 Jahre von der Familie Immich geführt. Im ausgehenden 20. Jahrhundert verfiel das Weingut in einen Dornröschenschlaf, aus dem es in der ersten Dekade des 21. Jahrhunderts wieder erweckt wurde. Hauptsächlich verantwortlich hierfür ist Gernot Kollmann, der für die Weine verantwortlich zeichnet und sein Handwerk beim Spitzen-Weingut Dr. Loosen an der Mosel erlernt hat. Schöpfen kann er hierbei aus Parzellen in besten Steillagen der Mosel, die zwar aufwendig und schwierig in der Barbetitung sind, dafür aber bestes Traubengut liefern. Der Name Batterieberg entstammt übreigens dem Umstand, dass der Weinberg durch Sprenungen seine heutige Form erhielt. Mit Immich-Batterieberg hat die Schar der Top-Güter an der Mosel einen eindrucksvollen Zuwachs bekommen.