Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Chardonnay Pinot Meunier Pinot Noir
Tesdorpf

Champagne Perrier - Jouet

Perrier-Jouët ist eines der ältesten Champagnerhäuser überhaupt und zählt daher zu den berühmten »57 Grand Maisons«. Das 1811 von dem Korkhersteller Pierre-Nicolas-Marie Perrier gegründete Haus ist darüber hinaus aber längst zu einer Legende geworden. Durch die Ehe mit der Niederländerin Adèle Jouët entstand der heute so berühmte Name des Champagnerhauses. Um die Jahrhundertwende vom 19. auf das 20. Jahrhundert war Perrier-Jouët der Champagner der Pariser Bohème und wurde von Malern, Schriftstellern, Musikern und Komponisten oder Schauspielern geradezu kultisch verehrt. Mit der dekorativen wie auffälligen Flasche des »Belle Epoque« hat Perrier-Jouët dieser Zeit, die vor allen Dingen unter dem Begriff des »Jugendstil« weltberühmt geworden ist, ein Denkmal gesetzt. Und noch eine bahnbrechende Entwicklung wurde hier maßgeblich initiiert. Vielleicht hat Perrier Jouët den trockenen Champagnerstil nicht erfunden, es war aber das erste Haus, das bereits 1870 sein Portfolio komplett auf trockenen Ausbau umstellte. Perrier-Jouët, diesen Namen findet man auf vielen Weinkarten der besten und berühmtesten Restaurants der Welt.