Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

Filter
Weißwein Rotwein
Beaujolais Burgund
Côte de Beaune Côte de Nuits
Beaujolais Cru Brouilly Beaujolais Cru Fleurie Beaune Bourgogne Bourgogne Blanc
Chardonnay Pinot Noir
Burghound Robert Parker Vinous Wine Spectator Allen Meadows
2011 2014 2015 2016 2017
Magnum (1,5l) Standard Flasche (0,75l)

Maison Louis Jadot

Die grandiose Geschichte des Burgund wurde und wird in erster Linie von Handelshäusern geprägt, die nicht nur erstklassige Weine erzeugen, sondern mit ihrem geschickten Vertrieb schon vor hunderten von Jahren die Weine erst weltberühmt machten. Ohne diese Häuser wäre Burgund nicht das, was es heute ist, denn ihnen oblag es die Weine der Winzer auszubauen, zu hegen und zu pflegen, um sie dann rund um den Globus zu vertreiben. Einer der größten und bedeutendsten Protagonisten ist das Haus Louis Jadot im malerischen Beaune.

image

»Auf ein Glas« mit Frédéric Barnier

In unserer Reihe »Auf ein Glas« stellen wir Ihnen interessante Persönlichkeiten aus der Welt der Weine und Kulinarik vor. Heute kommt Frédéric Barnier. Er ist der Chef Winzer und technische Direktor des französischen Weinguts Maison Louis Jadot.

Lesen Sie hier das Interview.

Louis Jadot

1859 gegründet konnte das heute berühmte Haus schon nach kurzer Zeit auf allerbeste 1er oder Grand Cru Lagen zugreifen, was zu einem raschen Aufstieg in die »Premier League« großer Burgunderweine führte. Dem Zufall wird hier nichts überlassen, der Technik allerdings auch nicht. Große Weine, das weiß man auch bei Jadot, entstehen im Weinberg, und das sagen dort Leute, die auf eine der modernsten Kellereieinrichtungen des Burgund zurückgreifen können. Stilistisch ist Jadot der Tradition und dem Terroir verhaftet, und das sind Elemente, die stellen sich auch bei noch so viel Kellertechnik nicht ein. Auch wenn Louis Jadot heute auf eine makellose Bilanz großer Weine über die Jahrzehnte zurückblicken kann, ausgeruht auf den Erfolgen hat man sich nie.